Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: braun
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Gewicht:
Geburtsdatum: ca. 2014
In Pflegestelle seit: 18.11.2017
Vermittelt: Dezember 2017

 


PELLE ist völlig überfordert mit der Situation im Shelter, was sich bei ihm auch körperlich bemerkbar macht. PELLE ist „nur noch“ Haut und Knochen, hat beginnende Hautprobleme und jetzt, wo der Winter bevorsteht, kann ihm das zum tödlichen Verhängnis werden. Für den tollen Rüden ist es wirklich 5 Minuten vor 12. Wir wollen deshalb alles daran setzen, ihn mit einem der letzten Transporte in diesem Jahr noch herauszuholen…

PELLE ist so ein wundervoller, sanfter Rüde. Er ist zurückhaltend und schüchtern und kann sich gegenüber den anderen fast nicht durchsetzen. Vor lauter Angst zittert er am ganzen Körper…

Sobald Menschen zu ihm in den Zwinger kommen, sucht er Schutz und Geborgenheit bei ihnen und weicht nicht mehr von ihrer Seite. PELLE ist ein ganz lieber, unaufdringlicher und ruhiger Rüde, der so dankbar wäre, wenn er endlich ein sicheres Plätzchen hätte.

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

 

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!