Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: braun-weiss
Schulterhöhe: ca. 35 cm
Gewicht:
Geburtsdatum: ca. 2011
In Pflegestelle seit: 8.12.2018
Standort: 91083 Baiersdorf

Emil, geb ca. 2011, SH ca.35cm, geimpft, gechipt kastriert.

Emil ist gut in seiner Pflegefamilie angekommen. Völlig überfordert von all den neuen Eindrücken, zog er sich erst einmal völlig in sich zurück.

Emil ist ein schüchterner, zurückhaltender Hund, der Zeit braucht um sich einzugewöhnen…. hier sprechen wir nicht von ein oder zwei Wochen, das wird schon etwas dauern. Aber wenn man sich um ihn bemüht, ihn aus seinem Schneckenhaus herausholt, dann macht Emil schnell Fortschritte. Nein, er ist nicht der perfekte, wohlerzogene Hund. Eher ein Hund mit dem es das Leben bisher noch nicht gut meinte, er hatte ein Zuhause, wurde versorgt- mit noch 17 anderen Hunden, im Hof gehalten und als sein Frauchen verstarb, kam er in ein Tierheim. Menschenkontakt hatte er wohl nicht so eng, aber er lässt sich anfassen und entspannt sich von Tag zu Tag mehr.

Emil sucht ein Zuhause in dem schon ein Hund vorhanden ist, er liebt andere Hunde und orientiert sich sehr nach ihnen.

Er sucht Menschen mit Geduld und Liebe, die nicht gleich frustriert sind wenn er nicht auf sie zukommt, sondern sich erst einmal wegdreht. Die ihn trotzdem wollen und daran glauben, dass Emil ein ganz Toller ist und mit seinen Menschen zusammen wachsen wird. Ja, die sucht er…

Emil wird es Ihnen mit seinem ganzen Hundeherz danken und sich Ihnen eng anschließen. Er läuft draußen wie ein Wiesel- gerne auch länger, hat Freude an Spaziergängen und in der Wohnung genießt er sein weiches, warmes Körbchen und ist ganz brav. Auch mit Katzen kommt er gut aus. Auto fahren ist für den hübschen Rüden auch kein Problem, auch beim Tierarzt war er ganz tapfer. Zu Kindern würden wir den ruhigen Emil nicht vermitteln wollen, es sei denn sie sind schon im Teenageralter…

Emil wird mit Vorbesuch und Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei seinem Pflegefrauchen.

Kontakt:
Astrid Kuschke, Tel.: 09133 – 76 99 99 9,
Mobil: 0178 – 2366614
E-Mail: astridkuschke@gmx.de

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!