verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland/-ort: Rumänien, Campina
Rasse: Mischling (Schäferhund)
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: schwarz gestromt
Schulterhöhe 50 cm
Gewicht: 25 kg
Geburtsdatum laut Pass: 01.08.2015
In Pflegestelle seit: 04.09.2021
Standort: 44534 Lünen

Balduin – wen wundert´s, dass in seinem Namen die Worte „kühn“ und „Freund“ versteckt sind? Wer ihn kennt, den wundert es nicht. Auch sein Kosename Loui hat eine Bedeutung, die so richtig zu dem netten Kerl passt: „der berühmte
Kämpfer“.

Loui musste über ein Jahr im Tierheim ausharren, bis er von seiner Pflegestelle entdeckt wurde. Was vorher war, das weiß nur er. 😢 Und er gab sich alle Mühe, gesehen zu werden: „BALDUIN ist ein sehr lieber Rüde, der sich in seinem Kennel eher ruhig zeigt. Er lässt sich prima streicheln und freut sich total über die Aufmerksamkeit. Mit anderen Hunden ist BALDUIN ebenfalls gut verträglich. Ein unkomplizierter, einfach netter Typ.“ So beschrieben ihn die Volontäre.

Kühn und kämpferisch bewahrte er sich diese Freundlichkeit die ganzen langen Monate über und zeigt diese Eigenschaften auch jetzt auf seiner Pflegestelle:
Loui ist ein wahrer Freund: unkompliziert und nett!

Er begegnet allen Menschen freundlich und zeigt sich in der Wohnung geräuschunempfindlich und auch nicht wachsam. Selbstverständlich ist Loui auch stubenrein.

Spaziergänge an der Leine meistert er hervorragend und ist in Hundebegegnungen eher vornehm zurückhaltend, er weiß ja nicht, was sein Gegenüber von ihm wollen könnte.

Ein Handicap hat Loui aber, das wollen wir nicht unerwähnt lassen: Fressen kann er wie ein Scheunendrescher 😅

Wer einen Freund fürs Leben sucht, darf sich gerne bei Loui´s Pflegestelle melden:
Kontakt:
G. Majewski Connery
Mobil: 01523 4276099
Mail: Miteinander2012@gmx.de

Unsere Hunde
– sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
– sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
– werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtige Dokumente:
Selbstauskunft für Adoptanten
Selbstauskunft für Pflegestellen

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de

Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Betterplace

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!