verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien – Ploiesti
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: beige-braun-schwarz
Schulterhöhe: ca. 48-50cm
Gewicht: 16-17kg
Geburtsdatum: ca. 11/2015
In Pflegestelle seit: 17.10.2020
Vermittelt: Oktober 2020

Briska (bisher Clärchen) ist eine sehr menschenbezogene, liebebedürftige und freundliche Hündin, die an Streicheleinheiten nicht genug bekommen kann. Man merkt ihr an, dass sie Defizite an Schmuseeinheiten in ihrem bisherigen Leben hatte. Sie ist interessiert und neugierig im Umgang mit all den neu auf sie einströmenden Eindrücken. Manchmal sieht man das Köpfchen regelrecht dampfen! Bei lauten Geräuschen oder Autoverkehr verhält sie sich erfreulich neutral. Radfahrer und Jogger ignoriert sie ganz cool. Draussen beobachtet sie alles ganz genau um sich herum und ist noch etwas ängstlich. Ist sie aber mit unseren Hunden gemeinsam unterwegs, ist alles sehr entspannt und von Ängstlichkeit keine Spur mehr. Dann funktioniert das Laufen an der Leine auch recht gut. Bei Begegnungen mit anderen Hunden hat sie jedoch Angst und äussert dies durch unsicheres Bellen. Unsere zwei Hunde hat sie auch so „begrüsst“ und sich aber recht schnell an die beiden gewöhnt, die ihrerseits auf Briska‘s Einforderung von Streicheleinheiten eifersüchtig reagieren. Sie lernt gerne und schnell, sodass sie bereits (meistens) kommt, wenn ich rufe und auch Sitz macht. Autofahren ist kein Problem, sowohl in der Box als auch auf dem Rücksitz. Ihre Geschäfte hat sie bei uns bisher alle draussen erledigt. Prinzipiell hat sie sich recht unauffällig in unseren Tagesablauf eingefügt, ist ruhig, beobachtet, schläft/döst wenn man anderes zu tun hat und freut sich immer, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Die Treppen zum oberen/unteren Stockwerk mag sie noch nicht gehen (Höhenangst?), aber das wird sicherlich noch werden. Ich denke, dass sie einen eher ruhigen Haushalt bevorzugen würde, einen Ersthund, der ihr die Ängste draussen nimmt und Menschen, die sie mit den erforderlichen Streicheleinheiten verwöhnen und mit ihr die grosse, weite Welt erkunden. Auch wenn sie fremde Hunde erstmal anbellt glaube ich, dass ihr ein Hundekumpel gut tun würde. Da wir keine Katzen haben, können wir eine Verträglichkeit nicht testen.

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet.

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de

Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Betterplace

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!