verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien, Bucov
Rasse: Schäfi-Mix
Geschlecht: weiblich/kastriert
Farbe: grau-beige
Schulterhöhe: ca. 58 cm
Gewicht: ca. 21 kg
Geburtsdatum: ca. 1.8.2017
In Pflegestelle seit: 4.9.2021
Standort: 14169 Berlin

Hündin zum Verlieben!

Nach über zwei Jahren im Zwinger konnte Hündin Eluva endlich das Tierheim verlassen. Der Moment als sie in ihrer Pflegestelle realisierte, dass die Zeit des Eingesperrtseins, die fehlende menschliche Zuwendung vorbei war, machte sich in einem Moment überschwänglicher Freude Luft, was eigentlich noch so gar nicht zu der eher schüchternen Hündin passte. Sie leckte ihrer Pflegemama Hände und Gesicht ab, wäre am liebsten in sie hineingekrochen, pfötelte immer wieder, zeigte das Bäuchlein zum Streicheln her und ein wenig blickte zuweilen auch schon ein kleiner Clown aus diesen schönen Hundeaugen.

Kaum angekommen, hatte „Luvi“ sofort das bequemste Körbchen für sich in Beschlag genommen und wollte erstmal nicht mehr aufstehen. Vor die Tür gehen zu müssen, könnten ja bedeuten, dass sich die neuen Privilegien wieder in Luft auflösen, sobald sie diese aus den Augen läßt. Inzwischen hat sie begriffen, dass sie immer wieder zurück in die Sicherheit darf, selbst wenn die Gassigänge für sie noch aufregend und zuweilen stressig sind. Aber es passiert auch schon mal, dass sie sich mitten auf dem Gehweg ohne ersichtlichen Anlass auf den Rücken wirft, sich mit Schultern und Kopf auf dem Grasrand schubbert und uns mit allerlei fröhlichen Verrenkungen zum Lachen bringt.

Im Haus ist Eluva ruhig, stubenrein, kommt bestens mit Katzen und anderen Hunden klar, mit denen sie auch schon mal alleine bleiben kann. Sie läuft sonst recht manierlich, fährt ohne Probleme ruhig im Auto mit, verhält sich beim Tierarzt vorbildlich und nimmt, wenn man ihr etwas Raum und Zeit gibt, von sich aus Kontakt selbst zu Fremden auf, u.a. zu größeren Kindern.

Hunde wie Eluva binden sich sehr schnell, daher suchen wir bereits jetzt Menschen, die sie gern auf ihrem Weg begleiten möchten und sie bei gegenseitiger Sympathie vor einer Vermittlung zu Spaziergängen treffen. Denn hier geht es darum, dass diese liebenswerte Hündin zuerst Vertrauen fasst, ehe sie in ihr Für-immer-Zuhause umziehen kann.

Wir sehen sie wegen ihrer Größe in eher ländlicher Gegend in Haus mit Garten und bei Menschen, die bereits Erfahrung mit Hunden haben, die erstmal Zeit brauchen, um sich in unserer Welt zurechtzufinden.

Dann steht einem Kennenlernen in 14169 Berlin nichts mehr im Weg.

Kontakt:
Uta Wohlmacher
Tel: 030 811 25 32
Mail: komyo@hotmail.de

Unsere Hunde
– sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
– sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
– werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtige Dokumente:
Selbstauskunft für Adoptanten
Selbstauskunft für Pflegestellen

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de

Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Betterplace

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!