Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: braun-weiss
Schulterhöhe: ca. 52 cm
Gewicht:
Geburtsdatum: ca. 2015
In Pflegestelle seit: 20.10.2018
Standort: 91369 Wiesenthau

ESHA, Colliemixhündin,SH 52cm, geb.ca. 2015, geimpft, gechipt, kastriert.

Esha kam erst vor kurzem in unsere Pflegefamilie. Sie ist eine ausgesprochen hübsche, sanfte Hündin, die ein wunderschönes (kurzes) Fell hat.

Esha ist eine ganz besondere Hündin, die auch ein ganz besonderes Zuhause sucht. Sie ist noch unsicher, alles ist neu, und braucht deshalb Zeit bis sie sich in unserer Welt zu recht findet. Bisher kennt sie nur das Leben im Zwinger….Wir suchen für sie Menschen, die die nötige Geduld und Liebe, aber auch die Freude am Training mit ESHA, mitbringen. Gassi gehen machen ihr zunehmend Freude und auch zuhause entspannt sie zusehends und lernt täglich dazu. Sie ist immer freundlich und möchte lernen. Sie ist sehr interessiert, aber vieles ist einfach ganz neu für sie. Ein völlig unbefangener Hund, der auf jeden zugeht, wird sie wahrscheinlich nie werden, aber unsere Erfahrung zeigt, dass sie sich noch sehr viel weiter entwickeln wird, als ihr heutiger Stand ist. Wir beschreiben sie deshalb so genau, weil wir die richtigen Menschen – mit souveränem Ersthund oder mit Erfahrung im Umgang mit einem unsicheren Hund – für Esha suchen. Sie ist stubenrein, fährt brav Auto, bleibt in Gesellschaft problemlos allein und läuft sehr schön an der Leine. ESHA besticht durch ihre tolle, sanfte Art.

Sie ist nicht die perfekte, schon gut erzogene, unkomplizierte Hündin, die viele Leute suchen, aber sie hat einen tollen Platz verdient, bei IHREN Menschen – Menschen die sie lieben und fördern, so wie sie ist.

Wenn Sie der Mensch bzw. die Menschen sind, dann melden Sie sich doch einfach bei uns. ESHA wird mit Schutzvertrag und Vorbesuch vermittelt

Kontakt:
Gudrun Neßhöver
Tel. 09131/160696
Mail: gudrun.nesshoever@tierhilfe-lebenswert.de

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

 

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!