verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien / Bucov
Rasse: Mischling (Terrier)
Geschlecht: Weiblich, kastriert
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ~ 25 cm
Gewicht: ~ 4,5 kg
Geburtsdatum: ca. 03/2018
In Pflegestelle seit: 23.5.2020
Vermittelt: Juli 2020

ESMIE ist eine sehr liebe, verschmuste und verspielte Hündin, die sich sehr an ihrer Pflegemama orientiert, sich anhänglich zeigt und ihr im Moment in der Wohnung auf Schritt und Tritt folgt. ESMIE liebt Menschen, kuscheln, Bauchkraulen und besonders Leckerlis findet sie richtig klasse. Auch nachts möchte ESMIE Körperkontakt und schläft immer angekuschelt an ihrer Pflegemama. Fremden Menschen und vernünftigen eher ruhigen Kindern begegnet sie offen und stets freundlich.

ESMIE ist ein Terrier-Mischling und so verhält sie sich auch. In der Wohnung und im eigenen Garten ist sie mutig und wachsam, sie gibt schon zu verstehen, dass sie da ist, falls sie irgendwelche Geräusche gehört hat. ESMIE kann schon gut an der Leine laufen, reagiert aber noch sehr schreckhaft auf ihr fremde Geräusche oder plötzliche Ereignisse und versucht dann, durch Flucht aus der Situation zu kommen. ESMIE wird aufgrund der Schreckhaftigkeit nie ableinbar sein.

Der vorhandene Rüde auf der Pflegestelle gibt ESMIE viel Sicherheit, so dass ESMIE auch in ihrem eigenen Zuhause Zweithund werden soll. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden, nur freilaufende Hunde machen ihr noch Angst. Hunde, die sie kennt, sind kein Problem.

Sie kann schon gut 4 Stunden alleine bleiben, ist dann stubenrein und bellt auch nicht, wenn niemand Zuhause ist.

Auch aufgrund ihrer Schreckhaftigkeit sucht ESMIE ein ruhiges Zuhause mit mindestens einem weiteren Hund. Sie wird nicht in eine Großstadt wie Berlin vermittelt, ebenso sehe ich keine kleinen Kinder und Katzen in ihrem Zuhause. Ein Garten wäre sehr schön für sie, dieser muss absolut ausbruchssicher sein, da sie auch versucht unter diesem durchzukommen.

ESMIE ist kastriert, gechipt, entwurmt, besitzt einen EU-Heimtierausweis, ist negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet worden und macht sich nun auf die Suche nach einem eigenen Menschen, die viel Zeit für die verschmuste Hündin haben.

ESMIE wird nur nach postiver Vorkontrolle und Schutzvertrag über die Tierhilfe Lebenswert e.V. vermittelt.

Wenn ihr Interesse habt, schreibt bitte eine Mail an:
Melanie Kaske
mail: mellny@freenet.de

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache
koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de
Dienstag Ruhetag

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V. IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50 BIC: GENODE61KA1

Paypal:

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!