verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, unkastriert
Farbe: beige
Schulterhöhe: ca. 35 cm
Gewicht: 7 kg
Geburtsdatum: ca. Januar 2022
Vermittelt: Juni 2022

Engelchen oder kleine Hexe?

Gianna möchte, wie man auf dem Luftballon-Foto sieht, abheben und endlich in ein eigenes Zuhause “fliegen”.
Es geht natürlich auch etwas langsamer und in weniger luftigen Höhen, denn so etwas muss reiflich überlegt werden und sollte für immer sein.
Andererseits ist die pfiffige Kleine noch ein Welpe und die Zeit vergeht so schnell, dass wir uns wünschen, dass sie bald in ihrem eigenen Zuhause aufwachsen und dort den Sockenvorrat plündern darf, denn die sind vor ihr nicht sicher ☺️

Als sehr menschenbezogen, anschmiegsam und freundlich zeigt sich der kleine Schatz mit den Puschel-Ohren, möchte gerne überall dabei sein und fährt problemlos im Auto mit. Sie verträgt sich gut mit den Hunden und der Katze in der Pflegestelle, nur große, schwarze Hunde scheinen ihr draußen Angst zu machen, die werden nämlich noch vehement verbellt, damit sie schön auf Abstand bleiben.
Alleine bleiben, ohne die Hunde der Pflegestelle, hat Gianna in der kurzen Zeit noch nicht lernen können und an der Stubenreinheit muss ebenfalls weiter gearbeitet werden. Daher sehen wir die süße Hündin nur bei Personen, die sich bereits mit Welpen auskennen und auch die nötige Zeit für so einen kleinen Wirbelwind haben. Denn an den Menschen liegt es, ob aus Gianna “Engelchen” oder “kleine Hexe” werden wird.
Ländliche Umgebung oder Haus mit sicher umzäuntem Garten wäre der Jackpot für das Hundemädel, das so gern in der Natur ist.

Gianna freut sich also, tolle Interessenten zu einem gemeinsamen Spaziergang zu treffen, um mal zu erschnuppern, wie es denn so um die beiderseitige Chemie bestellt ist.

Unsere Hunde
- sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
- sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
- werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtige Dokumente:
Selbstauskunft für Adoptanten
Selbstauskunft für Pflegestellen

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de

Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Betterplace

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!