Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, nicht kastriert
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Gewicht: ca. 12 kg
Geburtsdatum: Juli 2018
In Pflegestelle seit: 26.01.2019
Vermittelt: April 2019

JADE kam als Notfellchen auf ihre Pflegestelle nach Deutschland. Sie war in dem lauten und hektischen Shelter total überfordert und saß ängstlich in einer Ecke oder in der Hundehütte.

Seit sie bei ihrer Pflegestelle ist, hat sie sich zu einer fröhlichen, aufgeschlossenen und sehr menschenbezogenen Junghündin entwickelt, die neugierig ihre neue Welt erforscht. Sie liebt es zu kuscheln und möchte immer bei ihrem Menschen sein.

JADE hat sich in das vorhandene Rudel ihrer Pflegefamilie problemlos integriert und spielt und tobt gerne mit der gleichaltrigen Junghündin TINKA, die zusammen mit ihr bei der Pflegefamilie eingezogen ist.

Im Haus ist sie eine angenehme Mitbewohnerin, die – wie alle jungen Hunde – auch ihre ausgelassenen Spieleinheiten braucht. JADE bleibt mit den anderen Hunden schon 2-3 Stunden alleine und freut sich dann sehr, wenn ihr Mensch wieder da ist. Sie ist fast stubenrein.

Die ersten Autofahrten waren sehr aufregend für sie, aber sie entwickelt sich zu einer angenehmen Beifahrerin; die Spaziergänge an der Leine meistert sie sehr gut.

JADEs Pflegefrauchen besucht mit ihr eine Welpenstunde, um die Grundlagen für eine gute Hundeerziehung und artgerechtes Sozialverhalten zu schaffen. Dies sollten die neuen Besitzer auch weiterführen.

Da JADE ein sehr aktiver und menschenbezogener Hund ist, suchen wir für sie eine Familie, die sie voll integriert und bereit ist, sie zu fordern und zu fördern. Kinder sollten im standfesten Alter sein und ein souveräner Ersthund wäre für JADE ein Gewinn.

 

 

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!