verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: rotbraun
Schulterhöhe: ca. 35 cm
Gewicht: 8 kg
Geburtsdatum: ca. August 2016
In Pflegestelle seit: Dezember 2021
Vermittelt: März 2022

Jani kam leider vor Weihnachten wieder zu uns zurück, weil ihr Frauchen sehr schwer erkrankt ist.
Jani ist ein lustiger, aufgeweckter, äusserst liebenswerter Hund mit samtweichem Fell. Wenn sie einen erstmal gut kennt, kuschelt sie sehr gerne. Sie liebt es spazieren zu gehen. Sie war mit einem anderen Hund zusammen und liebt ihre « Schwester » Bella (bei uns). Sie ist unproblematisch mit anderen Hunden und sehr sozial; einzige Ausnahme: Französische Bulldoggen machen sie aggressiv. Sie hört gut, auch ohne Leine.
Sie ist (noch) schreckhaft, hat sich aber seit sie im März 2020 zu uns nach Deutschland kam sehr gut entwickelt. Unsere Katzen interessieren sie nicht. Bei Kindern hält sie sich zurück. Sie liegt gerne Stundenlang im Garten unter Büschen; auch wenn s kalt ist.
Sie wurde 2020 erfolgreich am Knie operiert. Wegen ihrer Arthrose bekommt sie Schmerzmittel.
——————————-
Jani ist eine quirlige, verspielte Hündin, die aber auch gerne dann und wann ein Schläfchen in ihrem Hundebett abhält. Jani ist ängstlich und braucht eine zeitlang bis sie ihrem Menschen vertraut. Sie es so weit, dann liebt sie ihn von ganzem Herzen. Sie ist aufmerksam, aufgeweckt und lernwillig. Sie sucht einen Menschen mit Geduld und Zeit. Sie kann alleine als auch mit einem anderen Hund leben. Sie liebt ihre beiden Hundefreundinnen in der Pflegefamilie, wenngleich sie manchmal etwas eifersüchtig ist. Sie ist sehr verfressen, was man gut für ihre Erziehung nutzen kann.

Sie ist der ideale Hunde für Menschen die gerne viel spazieren laufen, wandern oder joggen. Sie versteht sich i d R mit anderen Hunden, kennt und respektiert Katzen, kennt Kindern.

Unsere Hunde
– sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
– sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
– werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtige Dokumente:
Selbstauskunft für Adoptanten
Selbstauskunft für Pflegestellen

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de

Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Betterplace

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!