Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: braun-schwarz
Schulterhöhe: ca. 40 cm
Gewicht: ca 10 kg
Geburtsdatum: ca. Dezember 2015
Auf Pflegestelle seit: Mai 2018
Vermittelt: Juni 2018

LAILAS Frauchen musste LAILA aufgrund einer schweren Erkrankung schweren Herzens nach nur wenigen Monaten wieder abgeben. Auf ihrer neuen Pflegestelle hat sich LAILA problemlos in das kleine vorhandene Rudel eingefügt.

LAILA ist eine total fröhliche und aktive kleine Wasserratte, überall wo es was zum Planschen gibt, ist sie sofort mit Begeisterung dabei. Sie liebt es, im Garten zu toben und ist einfach nur dankbar. Sie ist sehr genügsam und wartet stets, bis sie an der Reihe ist. Fremde Hunde beschnüffelt sie anfangs sehr vorsichtig und mit Respekt, taut dann aber sehr schnell auf, bleibt aber stets unterwürfig. Beim Gassigehen wirkt sie manchmal noch recht unsicher, vor allem wenn große fremde Hunde entgegenkommen. Sie braucht Menschen an ihrer Seite, die ihr Sicherheit und Vertrauen vermitteln. Mit einem vierbeinigen Partner an ihrer Seite klappt es auch gleich viel besser.

Auch bei fremden Menschen ist sie anfangs noch etwas zurückhaltend, doch schon nach wenigen Minuten sucht sie die Nähe, drückt sich an einen und möchte gekrault werden. LAILA ist wahnsinnig verschmust, dabei aber nie aufdringlich.

LAILA ist stubenrein und kann problemlos ein paar Stunden alleine daheim bleiben. Aktuell lebt LAILA mit 3 Hunden und 2 Katzen im Haus, welche sie von Beginn an problemlos akzeptiert hat. LAILA ist super leinenführig und abrufbar, ihr Frauchen hat wirklich viel mit ihr trainiert. Autofahren ist für sie auch kein Problem. LAILA mag Kinder und spielt auch sehr gerne mit ihnen.

LAILA ist sehr interessiert und lernt sehr schnell. Wir denken, dass LAILA sich am wohlsten als Zweithund fühlen würde. Wir hatten nun schon viele Hunde zu Besuch und mit fast jedem konnte sie nach nur wenigen Minuten durch den Garten toben. Doch LAILA hat auch eine sensible Seite; der Umzug in ein neues Zuhause kann für sie Stress bedeuten. Wir wünschen uns deshalb für LAILA verständnisvolle und einfühlsame Menschen, die ihr Zeit geben und etwas Geduld mit ihr haben. Sobald sie einmal ganz angekommen ist, wird sie zum glücklichsten und dankbarsten Hund überhaupt.

Sie dürfen LAILA gerne auf ihrer Pflegestelle besuchen und näher kennenlernen.

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

 

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!