verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Tibet Terrier
Geschlecht: weiblich/kastriert
Farbe: beige
Schulterhöhe: ca. 36 cm
Gewicht: ca. 6 kg
Geburtsdatum: ca. April 2019
In Pflegestelle seit: 02.04.2021
Standort: 16515 Oranienburg

LULU ist eine absolut liebe verschmuste und menschenbezogene kleine Hündin, die hier mit völlig verfilztem Fell auf ihrer Pflegestelle ankam. Ohne Probleme hat sie sich baden und den Filz rausschneiden lassen. Sie war sofort stubenrein, geht gut und gerne an der Leine spazieren, auch vernünftige Kinder sind kein Problem für sie.

Draußen hat sie keine Probleme mit anderen Hunden, aber auf dem eigenen Grundstück und extrem im Haus zeigt LULU deutlich, dass sie ihre Ressourcen nicht mit anderen Hunden teilen möchte. Sie wird daher nur als Einzelhund vermittelt, ohne weitere Haustiere. Da sie Terriertypisch auch bekannt gibt, wenn sie etwas hört, wird sie nicht an eine Mietswohnung vermittelt sondern sucht ein Haus mit sicher umzäunten Grundstück.

Trotzdem wird es nie langweilig mit einem Tibet Terrier zu Hause. LULU sucht aktive Menschen, die sich viel bewegen, oder gerne wandern und viel Zeit haben für die richtige Pflege des Fells und den benötigten Auslauf.

Eine Vermittlung erfolgt AUSSCHLIEßLICH im Umkreis von 30 km um Oranienburg.

LULU ist gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, besitzt einen EU Heimtierausweis und wird natürlich nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr über die Tierhilfe Lebenswert e.V. vermittelt.

Unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln kann LULU gerne auf seiner Pflegestelle besucht werden.

Zusatz: Aufgrund der derzeit hohen Nachfrage können nur Anfragen beantwortet werden, die den o.g. Kriterien entsprechen.

Kontakt:
Melanie Kaske
0172/3960324
mellny@freenet.de

Unsere Hunde
– sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
– sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
– werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtige Dokumente:
Selbstauskunft für Adoptanten
Selbstauskunft für Pflegestellen

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de
Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal:

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!