verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Rasse: Tibet Terrier/Mix
Geschlecht: weiblich/kastriert
Farbe: beige
Schulterhöhe: ca. 36 cm
Gewicht: ca. 6 kg
Geburtsdatum: ca. April 2019
In Pflegestelle seit: 02.04.2021
Standort: 16515 Oranienburg

LULU lebt bereits seit April 2021 auf Pflegestelle in Oranienburg und hat immer noch nicht das passende Zuhause gefunden.

Was LULU sucht sind sportliche und unternehmungslustige Menschen, die mit LULU ihren Alltag bestreiten. Sie ist kein Couchpotato und möchte artgerecht beschäftigt werden. Daher sollten ihre Menschen fit sein und sie entsprechend beschäftigen. Gerne auch in Form von Hundesport. Lange Spaziergänge sind kein Problem für sie, lasten sie aber nicht aus. LULU ist sehr verspielt und agil, manchmal ein kleiner Wirbelwind. Sie ist verträglich mit anderen Hunden und könnte gut Zweithund werden, wobei der Ersthund nicht viel größer als sie selbst sein sollte.

Sie kann nicht gut alleine bleiben, erst recht nicht ohne andere Hunde, deshalb sucht sie Leute mit Zeit, gerne auch etwas ältere Menschen, wobei auch da eine Altersgrenze gesetzt ist. Sie ist selbst erst 2 Jahre alt.

Sie ist wachsam und gibt bekannt, wenn sie etwas hört, daher wird sie nicht an eine Mietswohnung vermittelt, sondern sucht ein Haus mit absolut sicher umzäunten Grundstück. Sie wird nicht an einen Haushalt mit weiteren Kleintieren vermittelt, auch mit Katzen ist sie nicht verträglich.

Mit Kindern hat die ansonsten sehr offene und freundliche Hündin keine Probleme.

Manchmal neigt sie dazu Autos zu jagen, auch wenn das durch Training insgesamt schon besser geworden ist. Trotzdem wird sie nicht an eine viel befahrene Straße vermittelt, sondern sucht eine ruhige Wohngegend.

Aufgrund der durchzuführenden Vorkontrolle wird LULU AUSSCHLIEßLICH im Umkreis von 40 km um Oranienburg vermittelt.

Kontakt:
Melanie Kaske
0172/3960324
mellny@freenet.de

Unsere Hunde
– sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
– sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
– werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtige Dokumente:
Selbstauskunft für Adoptanten
Selbstauskunft für Pflegestellen

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de

Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Betterplace

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!