verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien, Campina
Rasse: Bracke-Boxer-Mix
Geschlecht: weiblich/kastriert
Farbe: braun-schwarz-beige
Schulterhöhe: ca. 40 cm
Gewicht: ca.10 kg
Geburtsdatum: ca. Februar 2018
In Pflegestelle seit: 17.4.2021
Vermittelt: April 2021

Hunde-Elfe erobert Herzen im Sturm

Aufgrund des Tierheimfotos erwarteten wir eigentlich einen kurzbeinigen Wonneproppen. Doch der Schein trog, denn in Wirklichkeit ist Marie eine langbeinige kleine Elfe, die bereits unsere ganze Nachbarschaft bezaubert.
Diese zu allen Menschen freundliche Hündin hat so viele Gesichter! Sie kann einerseits fast nachdenklich dreinschauen, ein andermal wie ein Clown oder ein „Haus-Dobbie“ zum Lachen bringen und dann wieder von berührend zarter Schönheit sein.
Ihre Augen schauen einem bis tief in die Seele und sie setzt sogar ein Lächeln auf, um den Menschen zu bewegen, ihr etwas von seinem „Futter“ abzugeben.

Nach anfänglichem Überwältigtsein von all dem Neuen und sich erst gar nicht vom Fleck bewegen wollen, genießt sie jetzt das Spazierengehen und trägt ihr voller Freude erhobenes Schwänzchen selbstbewusst gekringelt.

Marie kommt in der Pflegestelle mit Katzen klar und ist draußen freundlich zu anderen Hunden. Drinnen akzeptiert sie Hunde ebenso, solange die nicht um die Liebe ihrer Menschen konkurrieren, denn die möchte sie doch ganz gern für sich alleine.
Was die Stubenreinheit betrifft, sorgt Lob dafür, dass sie die neuen Alltagsabläufe schnell verinnerlicht.
Selbst im Auto ist sie nach ein bisschen Zittern dann doch recht ruhig eine längere Strecke mitgefahren, hat den ersten obligatorischen Tierarztbesuch mit Bravour absolviert und sogar das Blutabnehmen ganz brav über sich ergehen lassen.

Wir glauben, dass Marie recht unkompliziert ist und sich gut in eine Familie integrieren würde. Also sind wir sehr gespannt wen sich diese lustige, anschmiegsame Hündin als vierbeiniges Familienmitglied anschließen möchte.

Um das herauszufinden, lädt Marie gern zu einem coronakonformen Spaziergang in 14169 Berlin ein.

Unsere Hunde
– sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
– sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
– werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtige Dokumente:
Selbstauskunft für Adoptanten
Selbstauskunft für Pflegestellen

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de

Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Betterplace

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!