verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien / Bucov
Rasse: Basset-Mischling
Geschlecht: Männlich, kastriert
Farbe: Rotbraun/Weiß
Schulterhöhe: 37cm
Gewicht: 24 KG
Geburtsdatum: ca. 2015
In Pflegestelle seit: 10.10.2020
Standort: 76139 Karlsruhe

Der wunderbare Mihau ist nun seit zwei Wochen bei uns und unseren vier Hündinnen auf Pflegestelle. Er hat sich zu einem regelrechten Kampfschmuser entwickelt. Je mehr Zuwendung und Streicheleinheiten er bekommt, desto glücklicher und anhänglicher ist er. Man spürt, wie er es genießt, endlich in einer liebevollen und ruhigen Umgebung angekommen zu sein. Deshalb findet er es auch gar nicht toll, mal allein zu sein. Er ist am liebsten immer da, wo seine Bezugsperson ist. Wohl typisch Basset.

Mihau ist von Anfang an prima leinenführig und mittlerweile auch stubenrein. Er ist ein gemütlicher, ruhiger Rüde, der auch zu fremden Menschen vertrauensselig hingeht und sich streicheln lässt.

Der liebe Schatz verträgt sich sehr gut mit anderen Hunden, die wir auf unseren Gassigängen treffen – Hündinnen und Rüden. Wobei er bei Rüden anfangs etwas vorsichtiger reagiert und erst mal die Nackenhaare stellt.

Nach zwei Wochen Lauftraining und artgerechter, gesunder Hundekost, hat unser Pflegi auch schon eine recht gute Figur bekommen. Er hat halt nun mal einen Basset-Körper, dessen Gewicht aber absolut im Normbereich ist. Allzu lange Spaziergänge erschöpfen ihn zwar noch immer, aber die kurzen Gassirunden mit viel Schnüffeln liebt er sehr.

Wir wünschen uns für Mihau ein Für-Immer-Körbchen bei Menschen, die ebenerdig wohnen, da er wegen seiner Proportionen keine langen Treppen steigen kann; bei Menschen, die ihm ganz viel Liebe und Aufmerksamkeit schenken. Es darf gerne ein Ersthund vorhanden sein. Aber auch als Einzelprinz würde er sich sicher wohl fühlen.

Kontakt:
Nicole Biemüller
Tel: 0721/9890735
mobil: 0151/51067037
Mail: nicole.biemueller@web.de

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet.

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de
Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal:

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!