verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien, Bucov
Rasse: Collie-Mischling
Geschlecht: weiblich/kastriert
Farbe: beige/dunkelgrau
Schulterhöhe: ca. 48 cm
Gewicht: ca. 15 kg
Geburtsdatum: 1.7.2015
In Pflegestelle seit: 23.1.2021
Vermittelt: Februar 2021

Neila – zartes, sanftes Wesen! Neila war im Tierheim als „Seelischer und medizinischer Notfall“ gelistet. Sie zeigte sich sehr eingeschüchtert vom Shelter-Leben und bewegte sich nur auf drei Beinen fort. Prügel von anderen Hunden wird sie auch eingesteckt haben, was die Kratzer in ihrem Gesicht verraten. Doch gleich bei Ankunft in Deutschland zeigte sie ihr wirkliches Wesen. Ein zartes, empfindsames Geschöpf, dem Menschen sehr zugetan und anhänglich, so dass wir glauben, dass sie auch mit Kindern gut klarkommen könnte. Neila ist eine kleine Schönheit mit einem eindringlichen Blick aus ihren sanften hellbraunen Augen. Sie hat ein unglaublich üppiges, dichtes Fell – und da braucht es schon Menschen, die das auch gern pflegen möchten -, denn sie hat wohl einen Teil ihres Lebens draußen verbracht und musste für ihre Nachkommen sorgen. Obwohl sie den Alltag im Haus nicht zu kennen schien, ist sie von Anfang an stubenrein, fügt sich in die bestehende Rudelordnung gut ein, nur Katzen sind für sie nicht das Gelbe vom Ei – doch es soll auch Familien ohne Katzen geben 😏 Es ist noch zu früh, Schlüsse zu ziehen, ob und wie lange sie alleine bleiben kann. Sie fährt auf jeden Fall toll im Auto mit und beim ersten Tierarztbesuch verhielt sie sich so vorbildlich, dass alle von ihr entzückt waren. Der Tierarztbesuch erbrachte, dass sie im Herkunftsland einen schweren Unfall gehabt haben muss, da ihre rechte Seite (Rippen, Knie und Hüfte) schwer verletzt war. Inzwischen setzt sie das Bein, das sie im Tierheim nicht benutzte, auf und läuft damit auf den Spaziergängen zügig und wenn man so will, tut das alles ihrer Lebensfreude keinen Abbruch. Dennoch wird sie unter Umständen eine Operation haben müssen, deren Kosten vom Verein übernommen würden. Wir stellen Neila hier vor, falls empathische Menschen sich in sie verlieben und sie gern von Anfang an begleiten würden. Hilfe in jeder Hinsicht ist für diese süße Hündin sehr willkommen.

Unsere Hunde
– sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
– sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
– werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtige Dokumente:
Selbstauskunft für Adoptanten
Selbstauskunft für Pflegestellen

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de

Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Betterplace

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!