verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien, Bucov
Rasse: Aussi-Mix
Geschlecht: männlich/kastriert
Farbe: weiß-braun-schwarz
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Gewicht: ca.18 kg
Geburtsdatum: ca. Juni 2017
In Pflegestelle seit: 12.6.2021
Vermittelt: Juli 2021

Charmebolzen mit kleinem Schönheitsfehler

Noah ist erst kurz bei uns in der Pflegestelle, doch es fühlt sich an als wäre er schon immer da, so problemlos hat er sich in unseren Alltag integriert. An seiner wunderbaren Ausstrahlung hat sich nichts geändert, außer, dass sein Fell noch seidiger und weicher geworden ist. Er besitzt einen ganz eigenen Charme und eine durchaus komödiantische Seite. Ob das mit daran liegt, dass ihm in paar Zähnchen fehlen? Aber wer hat nicht selber kleine, individuelle Schönheitsfehler, die nur um so unverwechselbarer machen!

Dieser tolle Rüde liebt seine Bezugspersonen sehr, doch da eine Pflegestelle nur ein Zuhause auf Zeit sein kann, wartet er auf seine große Chance, während er mutig seine neue Welt erkundet.
Von Anfang an ist dieses fröhliche Kerlchen stubenrein, verhält sich ruhig im Haus und macht nichts kaputt. Unseren Katzen begegnet er mit dem Respekt, den man den Samtpfötchen entgegenbringen muss, um gut mit ihnen auszukommen.

Futterneid scheint er nicht zu kennen und geht mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts freundlich um.

An der Leine lässt er sich gut führen, nur mit dem Autofahren verbindet er momentan immer noch den anstrengenden Transport in sein neues Leben und Fahrten zum Tierarzt, wo er sich aber dann ganz vorbildlich verhält. Da er lernwillig ist, kann man das Mitfahren im Auto mit der Zeit sicher gut trainieren.

Noah könnte zu motivierten Hunde-Anfängern oder Erfahrenen mit großer Empathie für vergessene Tierheimhunde.

Familien mit Kindern ab Schulalter könnten für ihn ebenso gut passen wie bewegungsfreudige Paare. Nur eine Sportskanone wird er nicht werden, daher käme für ihn höhere Etagenzahl ohne Fahrstuhl nicht infrage.

Da Noah es gern gemütlich hat, würde die Vermittlung in hektische Innenstadtbereiche leider zu viel an Reizen für ihn bieten.

Weil er noch nicht gern alleine bleiben mag, können wir uns vorstellen, dass ihm das mit einem anderen Hund vielleicht besser gelingt oder in Familien, wo immer eine Person zuhause ist.

Über einen gemeinsamen Spaziergang in 14169 Berlin würde sich der unternehmungslustige Noah freuen.

Unsere Hunde
– sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
– sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
– werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtige Dokumente:
Selbstauskunft für Adoptanten
Selbstauskunft für Pflegestellen

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de

Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Betterplace

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!