Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Farbe: schwarz-weiss
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Gewicht:
Geburtsdatum: ca. 2012
In Pflegestelle seit: 7.12.2018
Standort: 44532 Lünen

OBI ist Anfang Dezember auf seine Pflegestelle geschlichen.

Er will nicht auffallen, hält sich im Hintergrund, ist nicht aufdringlich. Dabei ist er ein Zauberer. Er sorgt durch bloße Anwesenheit dafür, dass sich der Mensch wohl fühlt.
Und wenn ein Mensch sich ihm als Streichler anbietet, zerfließt er unter den Händen.
Das ist das Größte für ihn. Naja, gleichauf mit Futter natürlich.

OBI hat es in seiner Vergangenheit nicht leicht gehabt, wurde von anderen Hunden gemobbt und hat ein paar Narben davon getragen, weshalb er sie nicht unbedingt zum Leben braucht. Er ist noch unsicher, lässt sich aber durch guten Zuspruch gut lenken und locken. Er geht gern mit Beinkontakt, fragt höflich, ob man die Welt vielleicht mit ihm gemeinsam entdecken könne?

Nette Hunde dürften ihm aber sicher gut tun, wenn sie ihm Zeit lassen und ihn nicht bedrängen.

Verständige Kinder sind kein Problem für OBI.

Er darf sehr gern auf dem Tierschutzhof Lünen besucht werden.

Kontakt:
Uta Schmieder
Tel.: 01578 0651820
Mail: uta@tierhilfe-lebenswert.de

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

 

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!