verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: weiss-creme
Schulterhöhe: 47 cm
Gewicht: 12 kg
Geburtsdatum: 2016/2017
In Pflegestelle seit: 26.1.2020
Vermittelt: März 2020

Piper – wir nennen sie vorerst Pippa – ist eine Seele von Hund, ein zartes Wesen, nur 12 Kilo leicht und 47 cm Schulterhöhe.

Pippa ist sehr anhänglich und versucht erst einmal mit all den neuen Umweltreizen klarzukommen, die in Deutschland auf sie einstürmen. Manches schüchtert sie noch ein, denn sie kannte das meiste davon nicht, doch mit etwas Zuspruch meistert sie alle neuen Hürden. Man kann kaum glauben, welche Fortschritte sie allein schon in den ersten drei Tagen gemacht hat. Im Haus ist sie sehr ruhig, selbstverständlich stubenrein und macht gern Spaziergänge mit Menschen, denen sie vertraut.

Pippa ist sehr verträglich mit anderen Hunden, hat nichts gegen freundliche Katzen einzuwenden, ihre anfängliche Angst vor Kinder schwindet sichtbar und mit ein wenig Einfühlungsvermögen öffnet sie sich auch für fremde Menschen.

In ihrer Box im Auto fährt sie ganz problemlos und ruhig mit. Auch beim Tierarzt machte sie ihre Sache gut. Allerdings befürchten wir, dass sie kein Hund für die Innenstadt sein wird. Und vielleicht täte ihr auch ein anderer netter Hund im neuen Zuhause gut.

Zwei Jahre hat die zierliche Hündin im Hunde-Shelter von Bucov ausgehalten. Das ist sicher ihrer Verträglichkeit mit Artgenossen beziehungsweise defensiven Art zuzurechnen, aber auch einer großen Portion Glück. Nun hoffen wir, dass ihr Glück anhält und sie auf sensible Menschen trifft, die ihr behutsam helfen, Vertrauen zu fassen und die Vergangenheit zu verarbeiten.

Wenn Pippa erst mal richtig in „unserer“ Welt angekommen ist, wird sie eine wunderbare Gefährtin sein.

Kontakt:
Uta Wohlmacher
Tel: 030/811 25 32
Mail: komyo@hotmail.de

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

Besuchszeiten Oberwies:

nach telefonischer Absprache, Tel.: 01520 58 44 767 - Dienstag Ruhetag

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V. IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50 BIC: GENODE61KA1

Paypal:

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!