verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling (Schäfi)
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: 40 cm
Geboren: Ca. Ende 2018
In Pflegestelle seit: Ende Oktober 19
Vermittelt: März 2020

ROMEO -ODER-ES WAR DIE NACHTIGALL UND NICHT DIE LERCHE

Oh Julia nein,
lass es die Lerche gewesen sein.

Das sie den neuen Tag verkünde
Und ich dich endlich wirklich finde.

Wo steckst du nur, du holde Maid
Ich warte hier im selbstgestrickten Kleid

Lass mich zeitlebens hinter dir herdackeln
Und lustvoll mit dem Popo wackeln
Lass mich deine Waden umschmeicheln
Und deine zartrosa Wangen streicheln
Lass mich hingebungsvoll an deinen Busen schmiegen
Und träumend in deinen Armen liegen
Lass mich dein eiskaltes Händchen wärmen
Und gemeinsam von Gurken und Äpfel schwärmen
Lass mich wälzen im Kissen vor Glück
Und knabbern von deinem Schuh ein Stück
Lass mich x-beinige liegen vor dir am Boden
Und jodeln für dich lange Oden
Lass mich lauschen für dich mit spitzem Ohr
Und öffnen dem Besuch das Tor
Lass mich satteln meinen schnellen Schimmel
Und reiten mit dir in den siebten Himmel

OH JULIA
KEIN HINDERNIS AUS STEIN HÄLT LIEBE AUF, WAS LIEBE KANN DAS WAGT SIE AUCH

ROMEO, DEIN HELD

Alle Julias dieser Welt, die ihren persönlichen und einmaligen Helden suchen, dürfen unseren kleinen
unverwechselbaren Komiker auf seinem derzeitigen Landgut besuchen.
——————————————–
Romeo kam 5 vor 12 bei uns auf der Pflegestelle an und es war nicht sicher, ob er es schaffen würde. Die ersten drei Wochen hat das kleine Kerlchen nur geschlafen und geschlafen. Aufgemuntert haben ihn die rumänischen Mädels, mit denen er sein Leben teilt.
Romeo ist eher von der stillen Sorte.

Wenn Besuch kommt, freut er sich ein Loch in den Bauch und wird dann auch laut.
Wir sagen immer: Brüll doch nicht so: aber er kann dann vor lauter Glück auch schon kleinere Wesen über den Haufen wälzen.
Aber unser Romeo hat auch seine ganz sensiblen Seiten. Wenn er spürt, es ist irgendwo dicke Luft, dann versteckt er sich und ist nicht auffindbar.
Obst und Gemüse sind seine Favoriten, die werden dann auch mal stibitzt.
Ferner ist er Schuhfetischist und höchst interessiert an Euroscheinen. Er will sicher später seiner Herzensdame was bieten können.
Spazierengehen ja, aber keine Stunden, lieber spielen und dann in seinem Körbchen ausgiebig Rückzug halten.
Romeo liebt Kinder sehr, kommt mit seinen Hundefreunden wunderbar aus und auch Katzen sind kein Problem.
Er fährt gerne Auto und geht prima an der Leine.

Kontakt:
Barbara Kaul
mobil: 015788203111
mail: barbara.schuette-kaul@gmx.de

Unsere Hunde: sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung) sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose, sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache
koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de
Dienstag Ruhetag

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V. IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50 BIC: GENODE61KA1

Paypal:

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

 

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!