verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Farbe: beige
Schulterhöhe: ca. 35 cm
Gewicht:
Geburtsdatum: 2017/2018
Im Tierheim seit:
Standort: Rumänien

SHORTI lebt frei auf dem Gelände in Bucov. Jeden Morgen als wir zum Shelter kamen wartete er bereits um sich seine Ration Leckerchen abzuholen. Die ersten Tage war er neugierig aber noch relativ scheu. Er nahm das Futter nur auf zuwerfen. Er lernte jedoch, dass von uns keine Gefahr ausgeht und so lies er sich an unserem letzten Tag sogar zaghaft anfassen.

Wir denken, dass SHORTI in seinem neuen Zuhause schnell auftauen wird. Dennoch setzen wir etwas Hundeerfahrung voraus.

Mit seinen Artgenossen kommt SHORTI auf dem Gelände gut klar. Er lässt den anderen meist den Vortritt. Katzen dürfte er noch nicht kennen.

SHORTI wäre nun bereit für sein erstes eigenes Zuhause bei liebevollen und geduldigen Menschen, die ihm Stück für Stück zeigen, dass man uns Menschen auch vollkommen vertrauen kann und ihm all die schönen Seiten des Lebens zeigen.

Kontakt:
Stefan Wolf
mail: stefan.wolf@tierhilfe-lebenswert.de

Unsere Hunde
– sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
– sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
– werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtige Dokumente:
Selbstauskunft für Adoptanten
Selbstauskunft für Pflegestellen

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de
Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal:

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!