verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien, Bucov
Rasse: Border-Collie-Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: weiß-schwarz
Schulterhöhe: 40 cm
Gewicht: 9 kg
Geburtsdatum: ca. Oktober 2018
Standort: 82327 Tutzing

TILDA ist ein zartes und intelligentes Hundemädchen, welches nach glücklichem Ankommen im neuen Zuhause anfing, „Gespenster“ an der Zimmerdecke zu sehen die sie sehr verstören.
Sie gruselt sich dann so sehr davor, dass nur der Platz unter dem Sofa sicher scheint.

Außerhalb der o.g. Schreckenszone ist sie ein fröhlicher und aufgeweckter Hund.
Sie mag Kontakt mit ihren Bezugspersonen, kuschelt, spielt und lernt gerne.
Beim Gassigehen zieht sie nicht an der Leine, im Freilauf ist sie gut abrufbar.
Im Auto fährt sie prima mit, sowohl gesichert auf der Rücksitzbank als auch in der Box.
Begegnungen mit fremden Menschen und Hunden sind ihr allerdings oft noch suspekt, da möchte sie lieber einen Bogen machen. Geht man gemeinsam weiter, löst sich die Anspannung meist auf. Bei unvorhergesehenen Geräuschen oder plötzlich heranrasenden Radlern, von hinten kommenden Kindern uvm kann Tilda unvermittelt mittels rasantem Blitzstart versuchen die Flucht zu ergreifen, oder vor Panik in Frauchens hineinpreschen.
Tilda reagiert sehr sensibel auf ihre Umwelt, ein Zuviel an Außenreizen verträgt sie gar nicht.
Sie ist kein Stadthund. Auf ruhigen Wald und Wiesenwegen ohne Publikumsverkehr blüht sie auf. Da zeigt sie sich als aktive Hündin, die sowohl ihre Intelligenz als auch Bewegungsfreude ausleben möchte. Dafür muss sie verstehen, wie das Team Mensch – Hund aufgestellt ist.

Wir wünschen uns Menschen für Tilda, die idealer Weise mit Angsthunden bereits Erfahrung haben, die ihr Ruhepol sind und sie behutsam und bestimmt zugleich durchs Leben führen. Sie sollte in eine sehr ruhige Wohngegend, bestenfalls ländlich ziehen, wo sie sich ohne Druck an die neuen Reize anpassen kann.
Für Tilda wäre die Unterstützung eines souveränen Ersthundes eine sehr große Hilfe. In Gegenwart eines entspannten Artgenossen fällt es ihr deutlich leichter Unsicherheiten zu überwinden und die Furcht vor „Geistern“ und nächtlicher Dunkelheit abzulegen.
Die Vermittlung zu einem freundlichen Artgenossen wird in jedem Fall angestrebt.

Ernsthafte Bewerber sind, nach vorausgehendem Telefonat, herzlich willkommen für ein Kennenlernen mit Tilda!

Kontaktperson:
Natalia von Schlippe
mail: natalia.vonschlippe@tierhilfe-lebenswert.de
Mobil: 0177-8754059 (gerne whatsapp)

Unsere Hunde
- sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
- sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
- werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtige Dokumente:
Selbstauskunft für Adoptanten
Selbstauskunft für Pflegestellen

Besuchszeiten Karlsruhe:

Mo – Sa 16.00 Uhr – 18.00 Uhr nach telefonischer Absprache

Besuchszeiten Oberwies:

Mo – Fr 10.00 Uhr – 18.00 Uhr Sa + So 10.00 Uhr – 16.00 Uhr nach telefonischer Absprache

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Betterplace

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!