verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Schäfer-Hütehund-Mix
Geschlecht: Rüde, kastriert
Geburtsdatum: ca. Januar 2014 (geschätzt im Impfpass)
Gewicht: 26kg
Größe: 55cm
Farbe: schwarz mit hellbraunen Beinen
In Pflegestelle seit: 27.04.2021
Vermittelt: Januar 2022

Groß – schwarz – Rüde… Hatten wir das nicht schon so oft?

Seit mindestens Oktober 2017 saß WINNIE in Bucov, hatte ein traumhafte Beschreibung und wurde trotzdem nicht gesehen.

Bis März 2021 – da durfte der stattliche und hübsche Kerl endlich auch in den Trapo steigen und wurde von seinem Pflegestellenrudel in Empfang genommen.

Zehn Monate lebte er auf seiner Pflegestelle. Aber was sind schon zehn Monate im Vergleich zu den fast 4 Jahren, die er im Shelter verbracht hat?

Die zehn Monate hat er genutzt und sich in die Herzen seiner Pflegemenschen geschlichen. Ganz heimlich, still und leise hat er es doch tatsächlich geschafft, dass sie ihn nicht mehr gehen lassen konnten.

WINNIE ist angekommen und ab sofort der Hahn im Korb zwischen Sheila (seit Mai 2018), Katie (seit August 2018), Fanny (seit März 2021) und Alegrìa und Ulrich 🤗

Herzlichen Glückwunsch 🤩 – Ganz nach dem Motto „Es wächst zusammen, was zusammen gehört.“
—————————————————
Winnie, einfach ein Prachtkerl!

Winnie ist ein absolut wesensstarker, unaufgeregter und gut gelaunter Alpharüde.
4 Jahren im Tierheim in Rumänien haben seinem Optimismus nichts anhaben können.
Er lebt bei seiner Pflegestelle zusammen mit drei Hündinnen und sie kommen wunderbar miteinander zurecht..
Er ist stubenrein, kann ein paar Stunden allein zuhause bleiben, ist entspannt, wenn Besuch kommt und bellt kaum.
Er fährt gerne Auto und wir können ihn völlig entspannt ins Restaurant oder zu Freunden mitnehmen.
Ausgedehnte Spaziergänge liebt er sehr.
Vermutlich wäre er der ideale Begleiter bei frühmorgendlichen Joggingrunden und Wanderungen.
Begegnungen mit anderen Hunden verliefen bis jetzt problemlos.
Für Winnie wünschen wir uns ein Zuhause mit großem, sicher einzäunten Garten (Höhe mind.1,60m) in ländlicher Gegend.
Da er sehr kraftvoll ist, braucht er auch jemanden, den so leicht nichts umhaut. Er spielt gerne und dabei gibt es dann auch schon mal aus lauter Freude kräftige „Bodychecks“.
Wir können uns vorstellen, dass er sich in einer unternehmungsfreudigen hundeerfahrenen Familie mit großen Kindern sehr wohl fühlen würde.
Winnie kann nach einem ausführlichen telefonischen Vorgespräch auf seiner Pflegestelle besucht werden.

Unsere Hunde
- sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
- sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
- werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtige Dokumente:
Selbstauskunft für Adoptanten
Selbstauskunft für Pflegestellen

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de

Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Betterplace

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!