verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Geburtsdatum: ca. 2009
Verstorben: Januar 2020

Agathe – alias Rosi Rollmops -es ist nicht fair!

Ach Mensch Rosinchen…

Schon wieder ein Verlust auf dem Lünhübel. Ein Sonnenscheinchen warst du, Rosilein. Und nein, ich versuche nicht zu schimpfen. Weil… ja, weil du dich ja auch nicht an unsere 6 Monatsabsprache gehalten hast… !
Nein, ich schimpfe nicht! (Mit den Nächsten machen wir das schriftlich!!!)
Stattdessen sind wir dankbar.
Dankbar, dass du zu uns kommen durftest, dankbar, dass du uns mit deinem strahlenden, sanften Wesen jeden Tag erhellt hast,
dankbar, dass du all die Untersuchungen und all das “Versorgen” deiner Wehwehchen mit guter Laune mitgemacht hast,
dankbar, dass wir dich auf deinem letzten Wegstück begleiten durften.
Denn du hast auf uns gewartet. Erst als wir alle drei bei dir waren, hast du dich auf den Weg gemacht und bist langsam eingeschlafen, dein Atem wurde ruhiger und es wirkte fast, als würdest du lächeln, als du gingst.
So, wie du gelächelt hast, als du kamst. Und damit machst du es mal wieder irgendwie rund, Rosilein.
Ich (Anne) konnte fast nicht weinen, weil du es uns so leicht gemacht hast und wir diese Entscheidung nicht für dich treffen mussten, wie für all die Anderen.
Du wirktest zufrieden… Klingt seltsam.
Schon als wir dich vom Transporter abholten, hast du uns durch deine zugegeben wuchtige Erscheinung und deine Zielstrebigkeit (Pipi, viel! Gulli? Ahhhhh…) amüsiert. Als wir auf dem Lünhübel ankamen, warst du direkt einfach da. Gingst voran, hier nochmal schnüffeln, da nochmal ein Geschäft, rein ins Haus, ab ins Bett. Fertig. Rosi (zu der Zeit noch Agathe) wohnt jetzt hier.
Du warst quasi die alte, freundliche Dame, die zum Tee gekommen ist, immer gefragt hat, ob sie irgendwas helfen kann, die mit sittsam gerichteten Rock dekorativ auf der Couch sitzt und Pläuschchen hält.
Was haben wir geflucht (schmunzelnd), wenn du dich im Gegensatz dazu als Türstopper versucht hast.
Eine Tür mit Rosi dahinter aufzuschieben, war schier unmöglich!
Es ist nicht fair, Rosi… Wir hätten uns für dich (ja, und auch für uns selbst) mehr Zeit mit dir gewünscht.
Ach Liebelein, wir werden dich vermissen. Warst ne Gute und bleibst tief in unseren Herzen. Versprochen.

Deine Lünhübels

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!