Patenschaften

Wir suchen Paten, die uns bei unserer Arbeit helfen. Eine Patenschaft ist für jeden beliebigen monatlichen Betrag möglich. Auch kleine Beträge helfen uns weiter.

Sie möchten als Gruppe (z.B. Sportverein oder Firma) eine Patenschaft übernehmen? Kein Problem. In diesem Fall benötigen wir nur einen persönlichen Ansprechpartner, der die Koordination auf Ihrer Seite übernimmt.

Wir suchen für unsere Tiere Paten, die uns helfen für die Tiere zu sorgen. Warum? Manche unserer Hunde können nicht gleich vermittelt werden, sondern müssen länger bei uns bleiben.

Hoffnungspaten helfen ihren Patenhunden aus Rumänien, sorgenfrei in ihr neues Leben starten zu können. Sie schenken ihnen ein Stück Hoffnung, indem sie nicht nur das Transportticket finanzieren, sondern auch nach Ankunft in Deutschland für sie da sind.

Wir haben – gemeinsam mit ProDogRomania e.V. – Mihaela das Versprechen gegeben, sie in jeder Hinsicht bei der Versorgung ihrer Hunde zu unterstützen und Shelter Campina zu einem lebenswerten Übergangszuhause zu machen.
Wir überweisen jeden Monat eine feste Summe an Mihaela, dass sie Campina am Laufen halten kann und schießen auch immer wieder Gelder nach, wenn sie benötigt werden.

Campina

Auf unserem Tierschutzhöfen in Oberwies und Lünen logieren die speziellen Hunde. Sie kümmern sich als Großpflegestelle und Gnadenplatz um Hunde, die Startschwierigkeiten in ihrem neuen Leben haben, die niemand mehr haben will, die Verhaltensauffälligkeiten zeigen.

Da wären zum Beispiel Angsthunde, die nie menschliche Nähe und Zuneigung erleben durften und daher langsam und behutsam das Vertrauen in uns Menschen erlernen müssen. Da gibt es aber auch die Hunde, die nie richtig sozialisiert wurden und gelernt haben, sich alles Unliebsame mit ihren Zähnen vom Leib zu halten. Oder die, die alt sind und Gebrechen haben und eine intensive Betreuung brauchen.
Nicht nur Hunde aus dem Ausland stranden bei ihnen, auch Hunde, die von ihren deutschen Besitzern nicht (mehr) adäquat versorgt werden können, haben auf unseren Tierschutzhöfen ein Zuhause auf Lebenszeit gefunden.

Gieshübel

Lünen

Kastrationen sind ein sehr wichtiges Standbein – wenn nicht sogar das wichtigste – im Auslands Tierschutz. Wir sind verantwortlich für Kastrationen in unserem Herzens-Shelter Campina, bezahlen aber auch die von Mihaela organisierten Kastrationen von Besitzertieren und beteiligen uns an großen Kastrations-Kampagnen in und um die Gemeinde Campina in Rumänien. Egal ob Straßentiere oder Besitzertiere, alle werden kastriert.

Über Ihren Patenschaftsantrag freuen wir uns! Bitte schicken Sie uns diesen:

  • unterschrieben per Post an:

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Regionalgruppe: Koblenz-Nassau
z.Hd. Michael Moch
Tierschutzhof Gieshübel
56379 Oberwies

  • oder mit Unterschrift eingescannt per Mail an:

verein (at) tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Betterplace

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

AmazonSmile


Gooding

 


WeCanHelp


Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

 

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!