verein[at]tierhilfe-lebenswert.de
Findus = ein Herz auf vier Pfoten

Findus = ein Herz auf vier Pfoten







Wenn es keine Worte gibt... und ich doch so dringend noch etwas sagen
möchte, weil du doch den allerschönsten Nachruf verdient hast, den die
Welt je gelesen hat... weil es ja das Letzte ist, was ich nun noch für
dich tun kann...

Ich bin wortlos, sprachlos, aus der Bahn geworfen. Als mein größtes
Sorgenkind hast du ein so unfassbar tiefes Loch hinterlassen.

Es gibt keine Worte, die ausdrücken können, was du fü
mehr lesen

CAMPINA – wir bauen 💸🛠🧱 ➡ neue Kennel, Hütten, etc.

[et_pb_row]

Heute ist nicht nur viel Futter in unserem Shelter Campina angekommen, auch neue Hütten wurden geliefert.

Das Gelände gibt noch viel her, Mihaela hat uns mitgeteilt, dass der Startschuss für den Bau neuer Kennel bevor steht.

Da wir Mihaela als Verein unsere permanente Hilfe bei der Bezahlung der Materialkosten zugesichert haben, wollen wir am besten niemals in die Situation geraten, dass wir eine Rechnung nicht begleichen können, daher rufe ich in die
mehr lesen
Akemi -Gnadenplatzpaten gesucht!

Akemi -Gnadenplatzpaten gesucht!



Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Farbe: beige-schwarz
Schulterhöhe:
Gewicht:
Geburtsdatum:
Im Tierheim seit:
Standort:



mehr lesen
Baumaterial für Campina

Baumaterial für Campina



Vor einem Jahr - am 01.08.2018 - hat Mihaela Teodoru den Campina-Shelter übernommen.

Damals lebten ca. 100 Hunde in einem "Drecksloch" - besser konnte man die Zustände nicht beschreiben.

In den letzten zwölf Monaten ist viel passiert. Auch Dank Eurer Hilfe!

Neue Kennel wurden gebaut und überdacht, neue Hütten wurden verteilt und einen Container für die Kastrationen vor Ort konnten wir mit Euren Spendengeldern finanzieren.

Dafür: ❤lic
mehr lesen
Spendenaktion Dächer für Campina

Spendenaktion Dächer für Campina



"Wer will fleißige Handwerker sehen?
Der muss nach Campina gehen!
Stein auf Stein, Stein auf Stein,
Das Häuschen wird bald fertig sein!"


Ende April ist es soweit - Stefan Wolf (unser 2. Vereinsvorsitzender) und Jess (Tierschutzhof Gieshübel) starten mit dem Bautrupp von Hilfsprojekte Pro Dog Romania e.V. nach Campina mit einer großen Aufgabe im Gepäck:

Überdachung der Ke
mehr lesen
Spendenaktion Stefans 50. Geburtstag

Spendenaktion Stefans 50. Geburtstag



Stefan, unser 2. Vereinsvorsitzender und häufigster Vereinsvertreter vor Ort, wird am 26.04.2019 50Jahre alt!!!

Auf unsere Frage, was er sich wünscht, äußerte er etwas ganz besonderes: In CAMPINA, dem Lager, das unser Verein in einem Mammut-Projekt unterstützt, fehlt zur Zeit immer noch ein eigener Vet-Container, um Hunde zu kastrieren und medizinisch zu versorgen.

Mihaela fährt zur Zeit mehrmals in der Woche mit Hunden zum Tierarzt, die dann dort kastriert werd
mehr lesen
Hannes OP ist sehr gut gelaufen….

Hannes OP ist sehr gut gelaufen….


Update 7.2.2019:
Hannes OP ist gut gelaufen und er ist auf einem guten Weg. Noch ein paar Nahbehandlungen, dann kann es aufwärts gehen. Aber schon jetzt sieht sein Pflegefraule eine deutliche Besserung:
Hannes kann sehen, vielleicht nicht zu 100%, aber immerhin, er stößt nirgends mehr an...
Wir freuen uns sehr und sagen Vielen Dank an Alle, die das mit ihrer Spende möglich gemacht haben.
----------------------------
Hannes kam vor kurzem in Deutschland an und schnell
mehr lesen
Opi Albus (Grissom)

Opi Albus (Grissom)


Einatmen-Ausatmen-Schlafen-Träumen-Essen-viel essen-Wärme-in Liebe baden-durch die Tage dümpeln-Einatmen-Ausatmen-mich fallenlassen-alles ist gut-endlich.

🍀 Meine alten kranken Knochen schonen-mit meinem verbliebenen Auge blinzeln-meine kleine Welt für mich entdecken-beschützt und behütet sein-Einatmen-Ausatmen-Essen-Träumen-ankommen dürfen-Zuhause sein-Zufriedenheit-ohne Angst sein.

🍀 Einatmen-Ausatmen-wohlig genießen-Herz gewärmt-Seele
mehr lesen
Campina Update: In Campina wird nicht mehr getötet

Campina Update: In Campina wird nicht mehr getötet



Mihaela Teodoru hat es geschafft und die Lizenz für den Betrieb des Shelters in Campina bekommen. Seit dem 1.8.2018 wird dort nicht mehr getötet. Tierhilfe Lebenswert und ProDogRomania unterstützen sie bei der Umsetzung dieses spannenden Projektes

mehr lesen
Schluri Schlumpowski

Schluri Schlumpowski


Schluri ist ein kleines, krummbeiniges Männle, dass im Shelter in Rumänien leider schwer gebissen wurde. Nach monatelanger Behandlung in der Klinik waren seine Wunden endlich verheilt und er musste zurück in den Zwinger... das hat er nicht verkraftet. Er hatte sich aufgegeben. Er verließ die Hütte nicht mehr und war außerdem in ständiger Gefahr wieder gebissen zu werden. Wir haben uns entschieden, dass der liebenswerte Opi bei uns einen Alterseruhesitz bekommt.

Seit er bei uns i
mehr lesen
Willi

Willi



FÜR IMMER kann manchmal sehr kurz sein und manchmal ist FÜR IMMER so schnell vorbei...

mehr lesen
Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 23

Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 18



In dieser Woche erzählen wir über die Sonntags-Gassirunde und stellen die angekommenen und sehnlichst erwarteten Neuankömmlinge vor. Aki hat sein Zuhause gefunden, und Sonni entwickelt plötzlich Abenteuerlust. Auch sonst gibt es wieder viel neues rund um den Gieshübel : Gieshübel Newsletter 18

mehr lesen

Tierschutzhof Karlsruhe ist nun selbständig



Nichts ist so beständig wie der Wandel. Unsere Keimzelle, der Tierschutzhof Karlsruhe wird ab sofort eigene Wege gehen, und keine Einrichtung der Tierhilfe Lebenswert mehr sein. Manchmal ändern sich Rahmenbedingungen, so dass alte Konstellationen nicht mehr funktionieren. Der Tierschutzhof Karlsruhe wird nun ein selbständiger Tierschutzhof. Wir wünschen Stephan Winterhoff alles Gute für seine Zukunft und natürlich die des Tierschutzhofes Karlsruhe. Wir bleiben in Verbundenheit und wü
mehr lesen
Pate und Unterstützung für unsere Madilyn gesucht!

Pate und Unterstützung für unsere Madilyn gesucht!



Karlsruhe
Update Montag 19.02.2018 16.48 Uhr.
Traurige Gewissheit: Die ganze Zeit macht uns das sehr schlecht, vielmehr überhaupt nicht abheilende Gewebe sorgen. Eine Untersuchung des umliegenden Gewebes hat ergeben, dass wir es hier mit multiresistenten Keimen zu tun haben. Heute Abend mussten wir uns nun entscheiden und werden das gebrochene Bein amputieren lassen. Am Mittwoch, werde ich Madi in die Klinik nach Baden-Baden bringen.
Ein tiefe Traurigkeit macht sich i
mehr lesen
Karlsruhe 10.02.2018: Charly`s OP

Karlsruhe 10.02.2018: Charly`s OP


Liebe Freunde,
es ist geschehen und die Operation an Charly's Hüftknochen konnte mit Eurer Unterstützung bezahlt werden. Die Operation ist gut verlaufen. Am Donnerstag wurde diese durchgeführt und die lose, abgebrochene Gelenkkugel aus der entsprechenden Gelenkpfanne entfernt werden. Nachdem Charly nach der OP ein wenig gebraucht hat, um aus seinen Träumen zu erwachen, macht der kleine Mann rießige Fortschritte und belastet teilweise sogar das operierte Beinchen. Wenn Charly ein paar Mu
mehr lesen
23.1.2018: UMBAU!!!

23.1.2018: UMBAU!!!



Wir möchten unser Hundehaus verbessern und deshalb haben wir uns einiges vorgenommen. Aus hygienischen Gründen sollen Wände und Boden gefliest werden – hier haben unsere fleißigen Mädels schon mal angefangen Außerdem soll die Decke isoliert, neue Beleuchtung installiert und Durchbrüche für den Zugang zum Auslauf gemacht werden. Diese sind dann mit Schiebern verschließbar. Es ist eine zweite Ebene in den Boxen geplant, damit die Hunde hier einen besseren Ruhe- und Rückzugsplatz haben.
mehr lesen
Reisebericht Ploiesti Tag 6

Reisebericht Ploiesti Tag 6



Am sechsten Tag unseres Aufenthaltes begleitet uns düsteres Wetter - bleierne Wolken hängen am Himmel, es ist schwül und immer wieder gewittert es.

mehr lesen
Reisebericht Ploiesti Tag 5

Reisebericht Ploiesti Tag 5



...um 5 Uhr heute Morgen klingelt der Wecker, da wir um 6 Uhr bereits verabredet sind, um nach Faurei zu fahren. Wir fahren mit Irina, einer Studentin für Veterinärmedizin, die als Volontärin für Aniela gearbeitet hat und aktiv Tierschutz betreibt.
Sie kümmert sich um die Tiere im Shelter von Faurei, der im Oktober geschlossen werden soll.

mehr lesen
Reisebericht Ploiesti Tag 4

Reisebericht Ploiesti Tag 4



Heute brechen wir nach dem Frühstück zusammen mit Mihaela nach Campina auf. Wir besuchen einen weiteren öffentlichen Shelter, mit dem Unterschied zu Bucov, dass hier getötet wird, sobald die erlaubte Anzahl an Hunden die 200 übersteigt.

 

mehr lesen
Reisebericht Ploiesti Tag 3

Reisebericht Ploiesti Tag 3



Nach dem Frühstück brechen wir gleich auf ins Hundelager Bucov - heute wollen wir gezielt Hunde für die Rubrik "Hunde in Rumänien" unserer Homepage www.tierhilfe-lebenswert.de registrieren.
Wir machen vor Ort viele Videos, gehen in die Kennel, nehmen Kennelnummer und prägnante Merkmale der Hunde in Form von Memos auf, um sie au
mehr lesen
Reisebericht Ploiesti Tag 2

Reisebericht Ploiesti Tag 2



Nach einer unruhigen Nacht in Aniela's Sanctuary (wir hatten einen etwas geschwächten Welpen in unseren Schlafbereich mitgenommen, der uns nachts schön auf Trab gehalten hat) brechen wir morgens nach dem Frühstück gleich auf, um Mihaela und Aniela im Hundelager in Bucov zu treffen.

mehr lesen
Reisebericht Ploiesti Tag 1

Reisebericht Ploiesti Tag 1



Reisebericht unserer Reise nach Bucov Tag 1

Wir sind angekommen! 26 Stunden non-stop on the road und nun haben wir endlich Aniela's Sanctuary erreicht, uns gestärkt und für euch die ersten Eindrücke gesammelt. Wir halten euch auf dem Laufenden!!! Eure Uta, Micha & Jess aus Rumänien.

mehr lesen
Ein toller Fernseh Beitrag über unseren Tierschutzhof Gieshübel

Ein toller Fernseh Beitrag über unseren Tierschutzhof Gieshübel

[et_pb_code admin_label="Code"]<div class="embed-container"> <iframe src='http://www.swr.de/landesschau-rp/persoenlich/michael-moch-banker-wird-tierschuetzer/-/id=8504226/did=19264396/pv=embedded/99ohpp/index.html' width='512' height='314' allowfullscreen frameborder="0" scrolling="no"></iframe> </div>[/et_pb_code]

Banker wird Tierschützer

Noch vor wenigen Jahren hat er als Banker viel Geld verdient. Heute lebt der 34-Jährige als Tierschützer auf sei
mehr lesen
Happy End bei Mattis (Marcy)

Happy End bei Mattis (Marcy)



Heute wollte ich Ihnen über Mattis berichten. Er ist seit dem 25.11.2016 bei uns und macht sich hervorragend. Dima unsere 6 jährige Hündin hat sehr viel Spaß mit ihm. Unsere täglichen Rudelsparziergänge mit 7 Hunde und 8 Menschen absolviert Mattis mit Bravour .Er ist der Liebling meiner Hundefreunde geworden. Mattis hat anstandslos unseren Lebensrhythmus angenommen und tut so , als wenn er schon Jahre mit uns lebt.Wir dachten, Dima unsere Schnauzermixhündin wäre schon der "Lottog

mehr lesen
2. Advent?

2. Advent?



Liebe Leute,

wir arbeiten hier schwer an unserem persönlichen Weihnachtswunder und deshalb fehlt wie so oft die Zeit, um euch regelmäßig mit Neuigkeiten aus dem Lohwiesenweg zu versorgen.

mehr lesen

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache
koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de
Dienstag Ruhetag

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V. IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50 BIC: GENODE61KA1

Paypal:

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Als Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen bei:

 

smile.amazon.de

Zooplus


zooplus.de

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!