Baumaterial für Campina

Baumaterial für Campina

Vor einem Jahr – am 01.08.2018 – hat Mihaela Teodoru den Campina-Shelter übernommen.
Damals lebten ca. 100 Hunde in einem „Drecksloch“ – besser konnte man die Zustände nicht beschreiben.
In den letzten zwölf Monaten ist viel passiert. Auch Dank Eurer Hilfe!
Neue Kennel wurden gebaut und überdacht, neue Hütten wurden verteilt und einen Container für die Kastrationen vor Ort konnten wir mit Euren Spendengeldern finanzieren.
Dafür: ❤lichen Dank!
Aber ein Ende ist noch nicht in Sicht. Der Hundebestand nimmt ständig zu. Derzeit leben rund 500 Hunde in Campina.
Wir brauchen deshalb dringend Baumaterial für neue Kennel. Die Hitze macht auch den Hunden zu schaffen und nur durch Entzerrung können schlimme Beissereien verhindert werden.
Unser Hilfeschrei: „Spendet, wenn Ihr könnt! Teilt, was das Zeug hält!“
💪🔨💪🔨💪
Spenden für „Campina“ könnt Ihr selbstverständlich auch über:
Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1
paypal@tierhilfe-lebenswert.de

mehr lesen
Spendenaktion Dächer für Campina

Spendenaktion Dächer für Campina

„Wer will fleißige Handwerker sehen?
Der muss nach Campina gehen!
Stein auf Stein, Stein auf Stein,
Das Häuschen wird bald fertig sein!“
Ende April ist es soweit – Stefan Wolf (unser 2. Vereinsvorsitzender) und Jess (Tierschutzhof Gieshübel) starten mit dem Bautrupp von Hilfsprojekte Pro Dog Romania e.V. nach Campina mit einer großen Aufgabe im Gepäck:
Überdachung der Kennels ♥
Im Sommer bieten Dächer Schutz vor der Sonne, im Winter vor Kälte und Schnee, und im Frühjahr und Herbst sorgen die Dächer dafür, dass die Fellnasen ein trockenes Plätzchen zum Rückzug haben.
2.000 EUR sind für das Material veranschlagt – Ende April geht die Reise los, der Countdown läuft! Helft ihr uns mit eurer Spende, das Material für diese große Aktion kaufen zu können?
Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1
paypal@tierhilfe-lebenswert.de
(Bei Paypal bitte Geld „an Freunde senden“, da sonst Gebühren für uns anfallen)

mehr lesen
Spendenaktion Stefans 50. Geburtstag

Spendenaktion Stefans 50. Geburtstag

Stefan, unser 2. Vereinsvorsitzender und häufigster Vereinsvertreter vor Ort, wird am 26.04.2019 50Jahre alt!!!
Auf unsere Frage, was er sich wünscht, äußerte er etwas ganz besonderes: In CAMPINA, dem Lager, das unser Verein in einem Mammut-Projekt unterstützt, fehlt zur Zeit immer noch ein eigener Vet-Container, um Hunde zu kastrieren und medizinisch zu versorgen.
Mihaela fährt zur Zeit mehrmals in der Woche mit Hunden zum Tierarzt, die dann dort kastriert werden – ein wahnsinniger Aufwand, der Mihaela natürlich viel Zeit kostet.
Ein eigener Vet-Container in CAMPINA würde 3000€ kosten. SCHAFFEN WIR ES GEMEINSAM, STEFAN DIESES BESONDERE GEBURTSTAGSGESCHENK ZUR FREUDE ZU MACHEN?
An seinem 50. Geburtstag ist er auch in Rumänien – wie schön wäre es, wenn er dort mit Mihaela auf den eigenen Vet-Container feiern könnte? 🙂
Spenden können auch direkt an unser Vereinskonto gehen (Verwendungszweck „Campina VET“)
Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1
paypal@tierhilfe-lebenswert.de
(Bei Paypal bitte Geld „an Freunde senden“, da sonst Gebühren für uns anfallen)
 
 
 

mehr lesen
Gieshübel Newsletter 03/2019

Gieshübel Newsletter 03/2019

Auf dem Gieshübel gibt es Neuankömmlinge. Beethovens Leiden hat ein Ende, endlich wird er operiert.
Hier könnt ihr mehr lesen: Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 03/2019

mehr lesen
Gieshübel Newsletter 01/2019

Gieshübel Newsletter 01/2019

Auf dem Gieshübel haben es einige unserer Langzeitgäste in ein eigenes Zuhause geschafft. Ruhe kehr trotzdem nicht ein, denn ein neuer Gast ist eingezogen, und sie braucht noch ein bischen Zeit um richtig anzukommen.
Hier könnt ihr mehr lesen: Newsletter Tierschutzhof Gieshübel
 
 

mehr lesen
Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 23

Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 23

Auf dem Gieshübel zieht Hope ein, die uns an unseren ersten Pflegehund erinnert, die ebenfalls Hope hieß. Und wie uns der Begriff Hoffnung durch die Zeit begleitet hat.
Hier könnt ihr mehr lesen: Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 23

mehr lesen
Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 22

Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 22

Heute stellen wir Euch die vielen Neulinge vor, die auf unseren Pflegestellen angekommen sind. Und unsere Hunde, die auf dem Gieshübel auf ihr Für-immer-Körbchen warten.
Hier könnt ihr mehr lesen: Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 22

mehr lesen
Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 21

Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 21

Es gibt tolle Neuigkeiten von Nora, die seit über einem Jahr auf unserem Tierschutzhof wohnt. Zudem sind 3 neue Bewohner eingetroffen, die auch bereits ihre ersten Schritte gehen.
Hier könnt ihr mehr lesen: Newsletter Gieshübel 21

mehr lesen
Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 20

Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 20

Auf dem Gieshübel wird es nie langweilig: Der neue Newsletter stellt Euch die beiden Neuankömmlinge mit Hautproblemen vor, unseren Familienzuwachs – die Wasserratte ROCKY – und berichtet vom aktuellen Stand der Umbauarbeiten auf unserem Tierschutzhof.
Hier könnt ihr mehr lesen: Newsletter Gieshübel Nr. 20

mehr lesen
Sondernewsletter Campina

Sondernewsletter Campina

 
Mihaela Teodoru hat die Administration des Shelters Campina übernommen. Lest hier unseren Sondernewsletter rund um das Thema Campina:
 
Sondernewsletter Campina
 

mehr lesen
Campina Update: In Campina wird nicht mehr getötet

Campina Update: In Campina wird nicht mehr getötet

Mihaela Teodoru hat es geschafft und die Lizenz für den Betrieb des Shelters in Campina bekommen. Seit dem 1.8.2018 wird dort nicht mehr getötet. Tierhilfe Lebenswert und ProDogRomania unterstützen sie bei der Umsetzung dieses spannenden Projektes

mehr lesen
Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 19

Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 19

Auf dem Gieshübel ist mal wieder viel los: Heute berichten wir Euch über unsere Neuankömmlinge DOINA, TIKO und FIETE, und die Glücklichen, die nächste Woche aus Rumänien ausreisen dürfen.
Hier könnt ihr mehr lesen:
Newsletter Gieshübel Nr. 19
 

mehr lesen
Willi

Willi

FÜR IMMER kann manchmal sehr kurz sein und manchmal ist FÜR IMMER so schnell vorbei…

mehr lesen
Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 18

Newsletter Tierschutzhof Gieshübel 18

In dieser Woche erzählen wir über die Sonntags-Gassirunde und stellen die angekommenen und sehnlichst erwarteten Neuankömmlinge vor. Aki hat sein Zuhause gefunden, und Sonni entwickelt plötzlich Abenteuerlust. Auch sonst gibt es wieder viel neues rund um den Gieshübel : Gieshübel Newsletter 18

mehr lesen

Tierschutzhof Karlsruhe ist nun selbständig

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Unsere Keimzelle, der Tierschutzhof Karlsruhe wird ab sofort eigene Wege gehen, und keine Einrichtung der Tierhilfe Lebenswert mehr sein. Manchmal ändern sich Rahmenbedingungen, so dass alte Konstellationen nicht mehr funktionieren. Der Tierschutzhof Karlsruhe wird nun ein selbständiger Tierschutzhof. Wir wünschen Stephan Winterhoff alles Gute für seine Zukunft und natürlich die des Tierschutzhofes Karlsruhe. Wir bleiben in Verbundenheit und wünschen uns, dass weiterhin viele Hunde aus Ploiesti und Baile Herculane über den TSH Karlsruhe ein tolles Zuhause finden. Danke, Stephan Winterhoff, für alles was Du im Tierschutz geleistet hast und für die vielen geretteten Seelen.
Der TSH Karlsruhe ist weiterhin unter Tel.: 0721 86487707 erreichbar.

mehr lesen
Matze -Pflegestelle oder Zuhause gesucht!

Matze -Pflegestelle oder Zuhause gesucht!

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: schwarz-weiss
Schulterhöhe: ca. 60 cm
Gewicht:
Geburtsdatum: ca. Dezember 2012
Im Tierheim seit:
Standort: Rumänien

mehr lesen
Casio -Pflegestelle oder Zuhause gesucht!

Casio -Pflegestelle oder Zuhause gesucht!

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: braun-weiss
Schulterhöhe: ca. 40 – 45 cm
Gewicht:
Geburtsdatum: ca. Ende 2016
Im Tierheim seit:
Standort: Rumänien

mehr lesen
23.1.2018: UMBAU!!!

23.1.2018: UMBAU!!!

Wir möchten unser Hundehaus verbessern und deshalb haben wir uns einiges vorgenommen. Aus hygienischen Gründen sollen Wände und Boden gefliest werden – hier haben unsere fleißigen Mädels schon mal angefangen Außerdem soll die Decke isoliert, neue Beleuchtung installiert und Durchbrüche für den Zugang zum Auslauf gemacht werden. Diese sind dann mit Schiebern verschließbar. Es ist eine zweite Ebene in den Boxen geplant, damit die Hunde hier einen besseren Ruhe- und Rückzugsplatz haben. Und ganz wichtig: ein Bad mit neuer Hundebadewanne.
Auch wenn wir die meiste Arbeit davon selbst in die Hand nehmen – das Material kostet natürlich.
Hier bitten wir euch um Unterstützung: jeder Euro hilft! (KB)
Spendenkonto:
Tierhilfe-Lebenswert
Überweisungszweck: Hundehaus TSH Karlsruhe
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1
Paypal: paypal@tierhilfe-lebenswert.de

mehr lesen
Reisebericht Ploiesti Tag 6

Reisebericht Ploiesti Tag 6

Am sechsten Tag unseres Aufenthaltes begleitet uns düsteres Wetter – bleierne Wolken hängen am Himmel, es ist schwül und immer wieder gewittert es.

mehr lesen
Reisebericht Ploiesti Tag 5

Reisebericht Ploiesti Tag 5

…um 5 Uhr heute Morgen klingelt der Wecker, da wir um 6 Uhr bereits verabredet sind, um nach Faurei zu fahren. Wir fahren mit Irina, einer Studentin für Veterinärmedizin, die als Volontärin für Aniela gearbeitet hat und aktiv Tierschutz betreibt.
Sie kümmert sich um die Tiere im Shelter von Faurei, der im Oktober geschlossen werden soll.

mehr lesen
Reisebericht Ploiesti Tag 4

Reisebericht Ploiesti Tag 4

Heute brechen wir nach dem Frühstück zusammen mit Mihaela nach Campina auf. Wir besuchen einen weiteren öffentlichen Shelter, mit dem Unterschied zu Bucov, dass hier getötet wird, sobald die erlaubte Anzahl an Hunden die 200 übersteigt.
 

mehr lesen
Reisebericht Ploiesti Tag 3

Reisebericht Ploiesti Tag 3

Nach dem Frühstück brechen wir gleich auf ins Hundelager Bucov – heute wollen wir gezielt Hunde für die Rubrik „Hunde in Rumänien“ unserer Homepage www.tierhilfe-lebenswert.de registrieren.
Wir machen vor Ort viele Videos, gehen in die Kennel, nehmen Kennelnummer und prägnante Merkmale der Hunde in Form von Memos auf, um sie auch wieder finden zu können.

mehr lesen
Reisebericht Ploiesti Tag 2

Reisebericht Ploiesti Tag 2

Nach einer unruhigen Nacht in Aniela’s Sanctuary (wir hatten einen etwas geschwächten Welpen in unseren Schlafbereich mitgenommen, der uns nachts schön auf Trab gehalten hat) brechen wir morgens nach dem Frühstück gleich auf, um Mihaela und Aniela im Hundelager in Bucov zu treffen.

mehr lesen
Reisebericht Ploiesti Tag 1

Reisebericht Ploiesti Tag 1

Reisebericht unserer Reise nach Bucov Tag 1
Wir sind angekommen! 26 Stunden non-stop on the road und nun haben wir endlich Aniela’s Sanctuary erreicht, uns gestärkt und für euch die ersten Eindrücke gesammelt. Wir halten euch auf dem Laufenden!!! Eure Uta, Micha & Jess aus Rumänien.

mehr lesen
Happy End bei Mattis (Marcy)

Happy End bei Mattis (Marcy)

Heute wollte ich Ihnen über Mattis berichten. Er ist seit dem 25.11.2016 bei uns und macht sich hervorragend. Dima unsere 6 jährige Hündin hat sehr viel Spaß mit ihm. Unsere täglichen Rudelsparziergänge mit 7 Hunde und 8 Menschen absolviert Mattis mit Bravour .Er ist der Liebling meiner Hundefreunde geworden. Mattis hat anstandslos unseren Lebensrhythmus angenommen und tut so , als wenn er schon Jahre mit uns lebt.Wir dachten, Dima unsere Schnauzermixhündin wäre schon der „Lottogewinn „, aber Mattis setzt noch einen oben drauf. Er wird am Samstag zum ersten Mal in die Hundeschule gehen und ich weiß jetzt schon, er wird sie mit Bravour meistern. Ich habe Zielobjektsuche mit ihm angefangen und er hat sie nach einem Tag ansatzweise schon verstanden. In der Stadt beim bummeln durch die Geschäfte macht er es so souverän, als kenne er nichts anderes. Ich bin froh, dass ich lange gesucht habe, bis ich ihn in ihrer Organisation gefunden habe. Vielen Dank für Ihr Engagement in Rumänien, ihre Maria Schmelzer.

mehr lesen
2. Advent?

2. Advent?

Liebe Leute,
wir arbeiten hier schwer an unserem persönlichen Weihnachtswunder und deshalb fehlt wie so oft die Zeit, um euch regelmäßig mit Neuigkeiten aus dem Lohwiesenweg zu versorgen.

mehr lesen

Besuchszeiten Oberwies:

nach telefonischer Absprache, Tel.: 01520 58 44 767 - Dienstag Ruhetag

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V. IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50 BIC: GENODE61KA1

Paypal:

paypal@tierhilfe-lebenswert.de

Als Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen bei:

 

amazon.de

 

Zooplus


zooplus.de

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!