verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Zwergdackel Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: schwarz mit beige
Schulterhöhe: 25 cm
Gewicht: ca. 9 kg
Geburtsdatum: ca. 2018
In Pflegestelle seit: 29.08.2021
Standort: 81245 München

Gemma wurde im Tierheim Gonzinchen genannt, weil sie im überfüllten Zwinger wild entschlossen, ihr kleines Stückchen dünne Decke auch gegen die ganz Großen verteidigte.
Ihr wahrer Name GEMMA bedeutet Edelstein und unterstreicht ihre Berufung zur Prinzessin.

Bei Ankunft auf Pflegestelle verstrubbelt, abgemagert, den Schrecken des Tierasyls im Blick, wandelte sie sich zu einem fröhlichen Rudelmitglied. Ab und an blitzt die Chefin durch. Der große Rüde auf Pflegestelle gefällt ihr als schützenden Wegweiser. Dennoch ist erkennbar, dass Gemma einen Platz als Einzelprinzessin bevorzugen würde. Zu Katzen und Kleintieren verhält sich Gemma dackeltypisch wagemutig und hält diese aus dem Garten raus.
An die von ihr erwählten Menschen bindet sie sich eng, ist loyal, aufmerksame und liebevoll. Bei Fremden eher vorsichtig und zurückhaltend. Vor kleinen Kindern hat sie Angst.
Gemma ist passionierte Gartlerin, stöbert, kontrolliert, passt auf. Ohne Gekläffe.
Kurze Treppenstücke nimmt sie mit Bravour. Hochgenommen werden möchte sie nur in Notsituationen, denn sie ist eine stolze und charakterstarke Hündin und kein Schoßhund!

Gemma fährt prima im Auto mit, bleibt ca 3 Std. problemlos allein, macht nichts kaputt.
Spaziergänge außerhalb des zum Haus gehörenden Territoriums mussten behutsam geübt werden, da Gemma größte Sorge hatte ihre wiedererlangte Sicherheit zu verlieren.
Das klappt täglich besser, in der Natur fühlt sie sich nun dackelwohl. Pilze suchen imWald ist sie voller Elan mit von der Partie, auch den ersten ruhigen Biergartenbesuch meisterte sie mit Bravour. Büroarbeit macht sie im Schlaf.
Gemma zeigt große Begabung zum Suchen und Finden und wäre sicher begeistert von Mantrailing. Generell lernt sie schnell, möchte gefördert werden, und bringt mit ihrem lustigen und liebevollen Wesen viel Freude ins Haus.

Ihre krummen Vorderbeinchen & umwerfende Unterbiss samt kunterbunt angeordneten Zähnchen sind charmante Markenzeichen a la Gemma!
Für diese zauberhafte und beeindruckende Persönlichkeit suchen wir aufgrund ihrer anatomischen Extravaganzen ein vorwiegend ebenerdiges Zuhause mit Garten/stück.

Kontakt:
Natalia von Schlippe
mobil: 0177 8754059
mail: natalia.vonschlippe@tierhilfe-lebenswert.de

Unsere Hunde
– sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
– sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
– werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtige Dokumente:
Selbstauskunft für Adoptanten
Selbstauskunft für Pflegestellen

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de

Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Betterplace

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!