verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien, Campina
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weiblich
Farbe: weiß
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Geburtsdatum: ca. 2008
Auf Gnadenplatz seit: 29.08.2020
Standort: Wermelskirchen

Wir haben den Kampf verloren, das tapfere alte Mädchen ist über den 🌈 gegangen.

Giorgia hatte unendlich viele Baustellen, die größten und notwendigsten wurden erfolgreich behandelt! Ihr ging es wieder gut, wir begannen mit Spaziergängen und nach Absprache mit ihren Tierärzten wollten wir, nach ein wenig Ruhe, im neuen Jahr die Blutwerte erneut checken und bei Bedarf weitere Tests machen.

Vor Weihnachten bekam Giorgia Magen-/ Darmprobleme, die sich mit Behandlung zunächst besserten, innerhalb kürzester Zeit ging es ihr aber immer schlechter. Ein erneuter Tierarztbesuch am Vormittag des Heiligabend brachte keine gewünschte Besserung, im Gegenteil, innerhalb einer Stunde baute sie rapide ab, wir sind dann mit Vollgas in die Klinik! Innerhalb von 5 Minuten nach Ankunft war Giorgia bereits im OP. Es war freie Flüssigkeit im Bauchraum, ein Magendurchbruch, und sie hatte innerhalb kürzester Zeit 2 Liter Blut verloren. Das Team dort hat alles stehen und liegen gelassen, sie kannten Giorgia bereits von der zweiten Augen OP, und haben alles versucht sie zu retten. Aufgrund des hohen Blutverlustes hat Giorgia jedoch trotz Transfusionen am Abend den Kampf verloren und ist während der OP eingeschlafen.

Giorgia kam, sah und siegte!!

Sie hat uns alle Im Sturm erobert und wir hatten viele Pläne, ihr noch eine tolle Zeit zu ermöglichen! Sie war besonders, wenn auch sehr zeitintensiv! Sie war 24 Stunden unter Beobachtung, selbst nachts haben wir im Wechsel bei ihr in der unteren Etage geschlafen, damit sie nicht alleine ist. Giorgia ist in den knapp 4 Monaten ein nicht wegzudenkender Teil bei uns geworden, umso mehr sind wir völlig fassungslos, dass es so plötzlich und dramatisch zu Ende gehen musste.

Sie war eine unendliche Kämpferin, hat aber doch verloren.

Eine Freundin schrieb: Giorgia wollte in dieser ganz besonderen Nacht ein Engel werden. Nun passt sie auf Euch auf! ❤️

Mach‘s gut!
————————————-
🧓 GIORGIA – süße Oma mit vielen Baustellen – ist gekommen, um zu bleiben

Giorgia wurde im August in Campina entdeckt. Dort lebte sie mit mehreren Senioren in einem Kennel und wartete nur noch auf das Ende.

Na gottseidank hat unsere Uta ein Herz für Oldies und liebe Freunde, die es ebenso haben ♥ Und dazu noch Ahnung von Augenproblemen 😉

Schnell und ganz spontan stand fest: GIORGIA darf auf ihren Gnadenplatz reisen und wird dort ihren Lebensabend verbringen dürfen.

Puh, aber Giorgia ist eine große Baustelle (wer den Berliner Flughafen oder Stuttgart 21 kennt – die sind nix gegen Giorgia 🙈):

👁 Die Augen:
Ihr linkes Auge stand kurz vorm Platzen. Wir ließen nichts unversucht, aber leider war bei ihrem linken Auge nichts mehr zu machen – der Augendruck ließ sich nicht senken, das Auge musste entfernt werden.
Zudem ist auch ihr verbliebenes Auge nicht mehr das allerbeste: Giorgia sieht nur noch Schatten.

👂 Die Ohren:
Als ob das nicht reichen würde, ist Giorgia auch noch schwerhörig, bzw. nahezu taub.

🦷 Die Zähne:
Bei der OP des Auges wurde dann noch ihr Gebiss saniert und es mussten 7 Zähne gezogen werden.
Jetzt schlabbert sie wie verrückt und verliert ihr Futter in der halben Küche. Giorgia macht aber brav immer danach alles wieder sauber.

💉 Das Blut:
Die Blutwerte sind ebenfalls miserabel, auch hier müssen wir ansetzen.

🦴 Die Knochen:
Die Hüfte ist nicht mehr die beste, die wird dann angegangen, wenn die anderen Baustellen einigermaßen behoben sind.
Durch die Schmerzen, die sie dadurch in den letzten Monaten haben musste, hat sie sich nur wenig bewegt und dadurch massive Liegeschwielen. Aber auch hier wächst schon ein bisschen Flaum drüber und durch die Bewegung baut sich auch ihre Muskulatur wieder auf.

Trotz all dieser Baustellen hat Giorgia Lebenswillen ohne Ende. Sie läuft inzwischen tapfer durch die Gegend. Als wäre ihre innere Uhr schon programmiert, besteht sie darauf, dass das Essen pünktlich um 19:00 Uhr im Napf ist und auch der allabendliche Spaziergang zum Teich auf dem Grundstück muss „just in time“ absolviert werden.

Sie fängt sogar schon an zu traben und freut sich einfach ihres Lebens. Wenn sie mit ihrem Schwänzchen wedelt, dann wackelt das ganze Hinterteil und irgendwann der ganze Hund – dabei kippt sie manchmal sogar fast um.

Giorgia darf bleiben und Giorgia bekommt die beste Pflege, die man sich vorstellen kann.

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet.

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de
Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal:

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!