verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Patenschaft für einen Hund

Wir suchen für unsere Hunde (Gnadenplatz-)Paten, die uns helfen für sie zu sorgen.

Was ist ein (Gnadenplatz-)Pate?

Manche unserer Hunde sind schwer bis gar nicht mehr vermittelbar. Sie dürfen auf ihren (Gnaden-)Plätzen bleiben und dort ihr Leben genießen. Entweder bis sie bereit zur Vermittlung sind, oder bis an ihre Lebensende. Für diese Hunde sind wir auf der Suche nach (Gnadenplatz-)Paten.

Wie kannst Du Pate werden?

Für unsere Gnadenplatzhunde suchen wir Paten.

Schau Dich in unserer Galerie um, suche Dir Deinen Patenhund aus und schicke uns den ausgefüllten Patenschaftsantrag zu.

Warum brauchen wir Paten?

Manche unserer Hunde können nicht gleich vermittelt werden, sondern müssen länger bei uns bleiben. Andere unsere Hunde sind aus verschiedenen Gründen nicht mehr vermittelbar.

Wir haben uns es zur Aufgabe gemacht, nicht nur gesunde und soziale, familientaugliche Hunde aufzunehmen, sondern auch Problemfällen eine Chance zu geben. Diese Hunde bedürfen häufig einer weitergehenden medizinischen Behandlung, oder sind scheu und müssen noch auf Pflegestellen für ein Leben in Deutschland vorbereitet werden.

Die Patenschaftsspende wird für die Unterbringung, medizinische Versorgung und Fütterung des Patenhundes verwendet. Ist das Tier bereits versorgt oder benötigt es in dem betreffenden Monat die Patenschaftsspende nicht in
vollem Umfang, so kann der verbleibende Betrag auch für andere Tiere oder Zwecke des Tierschutzvereins verwendet werden.

Du erwirbst mit Zahlung der Patenschaftsspende keine Rechte an dem Tier, tierärztliche Entscheidungen, Vermittlung usw. verbleiben bei Tierhilfe Lebenswert.

Ein Besuch des Patenhundes ist möglich, allerdings mit dem Verein im Vorfeld abzusprechen.

Eine Patenschaft – mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Eine Patenschaft ist ab jedem monatlichen Betrag möglich.

Um die Kosten für die Unterbringung und Versorgung der Hunde, den Unterhalt unserer Tierschutzhöfe und unseres Shelters Campina und die Durchführung von Kastrationen zu gewährleisten, sind mehrere Paten möglich.

Wann endet die Patenschaft?

Deine Patenschaft endet mit der Vermittlung oder dem Tod Deines Patenhundes. Wir werden Dich darüber natürlich sofort informieren.

Wird Dein Patentier vermittelt oder verstirbt es, wird Dir innerhalb eines Monats ein neuer Patenhund vorgeschlagen. Alternativ kannst Du Dir auch selbst einen anderen Patenhund aussuchen und die Patenschaft auf diesen übertragen.

Außerdem hast Du die Möglichkeit, Deine Patenschaft jederzeit mit Frist von zwei Monaten zum Monatsende zu kündigen.

Eine Patenschaft ist absolut freiwillig

Deine Patenschaft übernimmst Du auf freiwilliger Basis. Eine Kündigung ist jederzeit mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende schriftlich möglich.

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Betterplace

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

AmazonSmile


Gooding

 


WeCanHelp


Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

 

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!