Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Farbe: schwarz-weiß
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Gewicht: 18 kg
Geburtsdatum: ca. Juli 2017
In Pflegestelle seit: 24.2.2018
Standort: 91080 Spardorf

Das hübsche Hundemädchen LABELLE hat in ihrem kurzen Leben schon Schlimmes durchmachen müssen. Als Welpe war sie an Staupe erkrankt (davon ist nur ein leichter „Tick“ rechts vorne zurückgeblieben) und sie hat eine sichtbare Skoliose der Wirbelsäule (die sie jedoch nicht groß einschränkt).

Die süße Maus hat sich schnell und problemlos in das Hunde- und Katzenrudel ihrer Pflegefamilie integriert; sie kommt mit allen prima klar.

Dann der nächste Schicksalsschlag: LABELLE bekam epileptische Anfälle… Sie wurde inzwischen medikamentös eingestellt und LABELLE, die tapfere kleine Kämpferin, lässt sich auch davon nicht unterkriegen und strotzt vor Lebensfreude. Sie ist furchtlos und neugierig, sehr menschenbezogen und hat ihren ganz eigenen, besonderen Charme, der sie unglaublich liebenswert macht.

LABELLE sucht Menschen, die ihr viel Liebe und Wärme geben, die Zeit für sie haben, sie fördern und ihr ein tolles, geborgenes Zuhause schenken.

LABELLE kann gerne zu anderen Hunden und/oder Katzen ziehen. Auch verständige Kinder sind willkommen.

Wir wünschen uns sehr, dass dieses vom Schicksal so sehr gebeutelte Hundemädchen bald ihre „Lieblingsmenschen“ findet.
LABELLE kann jederzeit nach Terminabsprache in ihrer Pflegestelle besucht werden.

Kontakt:
Gudrun Neßhöver
Tel. 09131/160696
Mail: gudrun.nesshoever@tierhilfe-lebenswert.de

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

 

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!