verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien, Bucov
Rasse: Border Collie-Mix
Geschlecht: männlich/kastriert
Farbe: schwarz-weiß
Schulterhöhe: ca. 37-38 cm
Gewicht: ca 7,5 kg
Geburtsdatum: ca. Februar 2020
In Pflegestelle seit: 17.7.2021
Vermittelt: Juli 2021

Kleiner Magier sucht zauberhafte Menschen

Wuppi ist ein süßes Leichtgewicht mit ausgewogenem Körperbau, der mit ca. 37-38 cm Schulterhöhe nur 7,5 Kilo auf die Waage bringt und uns mit seinem fröhlichen Charme sofort um die Pfote gewickelt hat.
Seinem Namen macht er alle Ehre, denn springen kann er vor Freude wie kein zweiter oder besser gesagt wie ein Flummy. Neugierig ist er und überall dabei, er hat aber auch ruhige Seiten, so dass der Umgang mit ihm recht angenehm ist. Möglicherweise steckt ein bisschen Border Collie in seiner Ahnenreihe, daher sollte man wissen, dass so einer unter Umständen noch viel lernen und sinnvoll beschäftigt werden möchte.

Mensch und Tier ist der der kastrierte Rüde mit dem wunderschönen seidigen Fell sehr zugetan, fröhlich, anhänglich, lieb, manchmal noch ein wenig überrollt von all dem Neuen, das nun auf ihn einstürmt, aber trotzdem nicht überfordert und auch nicht schreckhaft, sondern bis jetzt ein recht ruhiger Hund. Im Auto begleitet er uns ohne Probleme auch längere Strecken und beim Tierarzt hat er seine Sache vorbildlich gemacht.
An der Leine ist er immer ein wenig vorneweg, so aufregend sind all die Gerüche am Wegesrand und natürlich möchte er nichts davon verpassen. Wer könnte ihm das verdenken!

Wir glauben, dass dieser kleine Kerl eine Bereicherung für eine Familie mit rücksichtsvollen Kindern oder semi-sportliche Leute sein könnte – einen weißen „Turnschuh“ hat er ja schon an 😉 denn mit Sicherheit hätte er Spaß an allerlei Aktivitäten, es sollten ihm zum Ausgleich nur genug Ruhephasen zugestanden werden.

Wenn dieser zauberhafte kleine Kerl einmal vertraut, dann richtig, da stören ihn auch keine „Hindernisse“ wie z.B. Treppen, um der Bezugsperson zu folgen, wenn die Stufen kurz vorher auch noch so gruselig waren. Aber bitte höchstens nur bis zweite Etage, sollte kein Fahrstuhl vorhanden sein!

Da Wuppi sich ganz eng an seine Vertrauensperson binden möchte und schon jetzt an dem unsichtbaren Zauberband webt, sollte er nicht so lange in der Pflegestelle ausharren müssen, sondern bald in ein endgültiges Zuhause mit liebevollen Menschen umziehen dürfen, die ihm Sicherheit bieten und vor allem viel Zeit für ihn haben.

Unsere Hunde
– sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
– sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
– werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtige Dokumente:
Selbstauskunft für Adoptanten
Selbstauskunft für Pflegestellen

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de

Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Betterplace

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!