verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling (evtl. Schäferhund/Eurasier)
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: schwarz-beige
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: 15 kg
Geburtsdatum: ca. 2019
Vermittelt: Dezember 2020

ABRAXAS sucht nicht nur die Menschen für‘s Leben, sondern möchte als verspielter, junger Hüpfer zusammen mit einem eigenen „Rudelchen“ die Welt entdecken. Egal, ob ein, zwei, drei oder mehr Hundekumpel (Geschlecht egal, er findet jeden gut), wichtig ist uns nur, dass es überhaupt Fellnasen-Freunde in seinem neuen Zuhause gibt. ABRAXAS ist optisch einfach nur süß und von der Größe er einfach zu händeln mit seinen 40cm und 15kg. Bei uns auf dem Tierschutzhof lebt er harmonisch in einer gemischten Hundegruppe aus Pflege- und Pensionshunden zusammen, spielt am liebsten lange und ausgelassen mit den anderen, jungen Hunden und kann auch prima allein bleiben. Autofahren beginnt er gerade gut zu finden und beim Gassi verhält er sich wirklich prima an der Leine. An der Schleppleine tobt er auch mal gern über die Felder. Einen kleinen Special-Effect hat unser verschmuster „Wuschel-Wackel-Popo“, wie wir ihn immer nennen, aber (wir finden aber, dass man sich das ruhig erlauben darf bei so vielen zauberhaften Seiten 😉): ABRAXAS neigt ohne eine gelungene Mischung aus Regeln, Strenge und einer Prise Humor dazu, schnell eifersüchtig auf die Nebenbuhler seiner Bezugsperson zu werden, was so aussieht, dass er sich immer unter deren Beine pflanzt und motzend nach vorn springt, wenn jemand zu nah kommt. Das haben wir hier schnell in den Griff bekommen, indem wir ihm einen festen Platz gaben – ABRAXAS ist ein Höhlentier und liebt sein Körbchen unter der Arbeitsplatte in der Küche 😉. Alternativ könnte man ihm auch eine Box einrichten, in die er sich zurück ziehen kann, wenn es ihm mal zu viel wird. Da uns wichtig ist, dass sich dieser Special Effect nicht ausweitet und intensiviert, vermitteln wir ABRAXAS nur an Menschen mit Hundeerfahrung und ohne Kinder. Eine ländliche, ruhige Umgebung, ein einfach richtig hundisches Leben, das wünschen wir uns für unseren kleinen Mann.

Unsere Hunde: sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung) sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose, sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis.

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de
Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal:

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!