Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Gewicht: ca. 14 kg
Geburtsdatum: ca. 2015
In Pflegestelle seit: 13.10.2018
Vermittelt: November 2018


Auch für KALLI war es höchste Zeit, Rumänien zu verlassen.

Der sehr menschenbezogene und verschmuste Rüde hat unter den Bedingungen im Shelter unheimlich gelitten. Ihm fehlte ganz besonders die menschliche Nähe. Wenn mal jemand zu ihm in den Zwinger kam, war das für KALLI das „Highlight“ und er hat diesen Menschen regelrecht „umarmt“ und wollte ihn nicht mehr gehen lassen…

KALLI resignierte zusehends und wurde immer dünner.

In seiner Pflegestelle geht es ihm nun in jeder Hinsicht schon wesentlich besser. Auch hier zeigt er sich als aufgeschlossener, ausgeglichener und freundlicher Hund, der besonders am Menschen hängt. Mit den anderen Hunden der Pflegestelle ist er gut verträglich, aber er wäre sicherlich als Einzelhund in einer Familie super glücklich.

KALLI ist im Haus ein angenehmer und stubenreiner Mitbewohner und auf Spaziergängen schon gut leinenführig.

Zum großen Glück fehlen ihm jetzt nur noch seine „Lieblingsmenschen“, die ihm ein liebevolles Zuhause schenken. In KALLI findet man einen treuen und verlässlichen 4beinigen Partner.

KALLI kann gerne in seiner Pflegestelle besucht werden.

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

 

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!