Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: weiss-braun
Schulterhöhe: ca. 57 cm
Gewicht: zur Zeit ca. 18 kg 
Geburtsdatum: ca. Oktober 2010
In Pflegestelle seit: 8.12.2018
Standort: 96160 Geiselwind


Heartbreaker Pauli…

Als PAULI komplett abgemagert, mit Hautproblemen und müdem Blick bei uns ankam schien es, als hätte er mit seinem Leben schon abgeschlossen. Wenn er sich vor einen stellte und seinen Kopf schwer in die Hand legte, meinte man zu hören, wie er von einer anstrengenden Zeit voller Entbehrungen erzählte.

Aufgrund seines linken trüben Auges suchten wir kurz nach seiner Ankunft einen Tierarzt auf und bekamen die traurige Nachricht, dass er auf diesem Auge bereits erblindet sei und es, sobald sein Allgemeinzustand besser ist, entfernt werden muss. Vermutlich durch ein stumpfes Trauma bildete sich dort eine chronische Entzündung, die das Auge nach und nach zerstörte.

Inzwischen hat sich PAULI gut eingelebt, seine Lebensgeister sind wieder erwacht, er nimmt an Gewicht zu, beginnt zu spielen und zu wedeln und ist liebend gerne bei seinem Menschen. Er geniesst Streicheleinheiten in vollen Zügen und könnte den ganzen Tag nur schmusen.

Spazierengehen findet PAULI toll; er läuft locker an der Leine, schaut sich immer wieder bei seinem Leinenführer um und auf das Wort „Komm“ reagiert er schon sehr gut. Wild interessiert ihn, wenn es vor seiner Nase aufspringt, allerdings nicht wirklich lange.

Wenn ihm etwas Angst macht, kann man genau sehen, wie er nachdenkt, kurz Mut sammelt und sich dann überwindet, die „Hürde“ zu nehmen.

Alleinbleiben in Hundegesellschaft ist kein Problem, auch verhält er sich in der Wohnung ruhig und ist stubenrein.

Für PAULI muss die Rangordnung in der Familie klar erkennbar sein, diese hinterfragt er auch, wenn er Chancen sieht aufzusteigen. Daher sollten in seinem neuen zu Hause keine kleinen Kinder leben. Katzenverträglich ist PAULI nur bedingt.

Wir wünschen uns für den liebenswerten, verschmusten und hübschen Kerl ein Zuhause, in dem er den zweiten Teil seines Lebens in vollen Zügen geniessen kann. In dem er Zeit hat, die Welt zu erkunden und mit viel Liebe, Halt, Sicherheit und liebevoller Konsequenz „geleitet“ wird. Gerne mit einem bereits vorhandenen ruhigen Ersthund, da er sich gut am vorhandenen Hund orientiert. Wer sich auf PAULI einlässt, bekommt einen Partner mit Potential zum Seelenhund.

Kontakt:
Ute Arns
Tel.: 06347-6060121
mail: ute.arns@tierhilfe-lebenswert.de

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

 

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!