verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Schäferhund-Collie-Mischling
Geschlecht: Weiblich kastriert
Farbe: hellbraun, weiß und schwarz
Schulterhöhe: ca. 52 cm
Gewicht: 25 kg
Geburtsdatum: ca. Mai 2016
In Pflegestelle seit: 10.04.2021
Standort: 89537 Giengen

Wildfire (bei uns nun LEA) ist eine wunderschöne, menschenbezogen, anhängliche und liebe Hündin die bei jeder Gelegenheit mit uns schmusen und immer dabei sein möchte.

Ein ruhiges, ländlich gelegenes Zuhause ohne Kinder mit Garten zum in der Sonne liegen und die Gegend beobachten sowie einem Hundekumpel wäre perfekt und natürlich geduldigen, liebevollen Menschen mit Hundeerfahrung die viel Zeit für sie haben und sie nicht lang allein bleiben muss.

Im Haus ist sie eine ruhige Mitbewohnerin und war vom ersten Tag an stubenrein.
Beim Gassi gehen ist sie sehr interessiert an allem und saugt ihre neue Umgebung richtig in sich auf, an Geschirr und die Leine hat sie sich bereits gewöhnt.

Sie ist kein Hund für Hundesport, die täglichen gemütlichen 1-2 Stunden Gassi liebt sie aber sehr.
Autofahren klappt mittlerweile super und sie sitzt ruhig mit den anderen Hunden im offenen Kofferraum.
Mit unseren 3 Hündinnen kommt sie super klar, es gibt keinerlei Futterneid und sie darf sogar in ihren Hundebetten schlafen. Auch kann sie mit ihnen stundenweise allein zuhause bleiben.

Treppen im Haus konnten noch nicht getestet werden, draußen läuft sie die Treppen in den Garten ohne Probleme.

Katzenverträglichkeit konnte nicht getestet werden.

Kontakt:
Stephanie Jülich
mobil: 0176 72555971 telefonisch oder per WhatsApp
Mail: juelich2004@gmx.de

Unsere Hunde
– sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
– sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
– werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtige Dokumente:
Selbstauskunft für Adoptanten
Selbstauskunft für Pflegestellen

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de
Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal:

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!