verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Husky-Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: schwarz-beige
Schulterhöhe: ca. 60 cm
Gewicht:
Geburtsdatum: ca. Januar 2015
In Pflegestelle seit: Januar 2020
Standort: 76199 Karlsruhe

Hallo, mein Name ist Yukon und suche ein Zuhause für immer.

Ich bin im Januar 2015 geboren und bin ein Husky mix, meine Pflegemama sagt, ich bin ein Husky – Border Collie mix, das weiß aber keiner so genau 🤗 Ich bin am Anfang sehr zurückhaltend und ängstlich, aber wenn Du mir Zeit gibst lernst Du mich kennen. Ich liebe es lange und ausgiebige Spaziergänge zu machen, rennen ist auch ganz toll, aber im Moment muss ich erst wieder Kraft und Kondition bekommen, aber dann können wir Gas geben und Spaß haben.

Derzeit lebe ich mit 5 Huskys und einem Dackel zusammen, wir verstehen uns alle super und das spielen auf 5000qm ohne Leine ist das beste, komm vorbei in Karlsruhe und besuch mich, ich zeig Dir was ich kann. Meine Pflegemama sagt, dass ich nicht alleine bleiben kann. Daher sollte ein Spielkamerad vorhanden sein und meine zukünftige Mama oder Papa viel Zeit für mich haben. Meine Pflegemama & ich arbeiten noch am Stubenrein, aber sie sagt, dass wird schon werden.

Pferde sind sehr komische große Freunde, aber das ist für mich kein Problem. Katzen sind auch ok, aber können wir daheim nicht testen, da meine Mama keine Katzen hat. (Wurde im Pferdestall getestet). Ich will wie ein Prinz behandelt werden & wenn mein Pflegepapa schimpft bin ich mal beleidigt, aber am nächsten Tag sind wir wieder Freunde. Im Moment werde ich gegen Würmer behandelt und muss alle 3 Wochen eine Tablette nehmen und das ganze 4x mitmachen. Leider wurde ich im shelter gemobbt, gebissen usw. Die Wunden sind gut am abheilen und mir wächst wieder Fell 😊, leider wurde mir die Route abgeschnitten, aber ich lass mich überall problemlos anfassen. An manchen Stellen habe ich ein wenig Fell und an manchen wächst mir gerade erst Fell.

Das Autofahren mag ich noch nicht so sehr, aber wenn mir jemand mit viel Geduld zeigt, dass Autofahren toll ist wird das alles wieder. Geschirr/Halsband anziehen klappt mittlerweile ganz gut, meint meine Mama, aber man muss zu mir runter kommen, sonst bekomme ich Angst und mag dort nicht reinschlupfen. Beim Spazieren gehen ist die Leine ganz locker, weil ich super an der Leine laufen kann und auch wenn andere Hunde kommen bleibe ich ganz entspannt. Kinder sind wir gerade am Testen, sind ok aber weiteres kann meine Pflegemama noch nicht sagen, schaut immer mal wieder auf Ihrer FB Seite (Nathalie Kiefer) dort kommen regelmäßig Updates ☺ Ihr könnt mich gerne besuchen kommen in Karlsruhe, freue mich schon sehr endlich ein Zuhause zu finden.

Kontakt:
Nathalie Kiefer
mobil: 0170/9090001
mail: mail@pedalkart.de

Unsere Hunde: sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung) sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose, sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

Besuchszeiten Oberwies:

nach telefonischer Absprache, Tel.: 01520 58 44 767 - Dienstag Ruhetag

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V. IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50 BIC: GENODE61KA1

Paypal:

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!