verein[at]tierhilfe-lebenswert.de

Herkunftsland / Ort: Rumänien, Bucov
Rasse: King Charles Spaniel-Mix
Geschlecht: männlich/kastriert
Farbe: weiß-rot
Schulterhöhe: ca. 30-33 cm
Gewicht: ca. 7 kg
Geburtsdatum: ca. Januar 2014
In Pflegestelle seit: 27.3.2021
Vermittelt: April 2021

Freundlicher Kobold sucht Familienanschluss Lavino (oder kurz Lino) ist ein kleiner, freundlicher Sonnenschein und erfüllt das Kindchenschema absolut. Man fragt sich schon, warum ein dem Menschen und Artgenossen so innig zugetaner Hund überhaupt erst in einem riesigen Tierheim landen muss? Vielleicht wegen seines Alters? Aber geschätzte sechs Jahre sind doch nicht alt für Hunde! Und wer weiß, vielleicht ist er doch jünger, denn sein Temperament und seine gute Laune sind ungebrochen und damit kann er sogar mit den ganz jungen mithalten. Und wie selbstbewusst er durch das Leben stapft! Es ist eine Freude, ihm dabei zuzusehen. Zwar ist Lavino eben erst in seiner Pflegestelle angekommen, doch er kann schon einiges, so als hätte er bereits bei Menschen gelebt. Stubenrein ist er vom ersten Betreten des Hauses an, ließ sich den Tierheimschmutz geduldig aus dem Fell waschen und im Auto fährt er ohne Probleme mit. Nur Katzen scheinen nicht so sein Ding zu sein – selbst wenn er ihnen nichts tut, möchte er sie doch ganz gerne mal scheuchen. Er ist halt ein Kobold, wenn man so will und so einer darf auch gern mal Schabernack machen – ein bisschen „Sams“ darf sein … Draußen geht er gern vorneweg, denn die neue Welt ist so furchtbar spannend, so dass man möglichst alles auf einmal erleben möchte – und man will ja schließlich nichts verpassen. Wir glauben, dass Lino sich gern nützlich machen und aufs Haus aufpassen möchte, allerdings tut er das ein wenig halbherzig und lässt sich noch davon abhalten. Da wir aber nicht genau sagen können, ob er mit der Zeit mehr Ambitionen entwickeln könnte, sollte er lieber in einem Haus mit Garten leben dürfen und nicht die Nachbarn in einer Mietwohnung stören. Dass er gern überall dabei sein möchte, versteht sich von selbst. 

Unsere Hunde
– sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
– sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
– werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtige Dokumente:
Selbstauskunft für Adoptanten
Selbstauskunft für Pflegestellen

Besuchszeiten Oberwies:

nach Absprache

koblenz-nassau@tierhilfe-lebenswert.de

Dienstag Ruhetag

Besuchszeiten Lünen:

nach Absprache

uta@tierhilfe-lebenswert.de

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V.
IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50
BIC: GENODE61KA1

Paypal

paypal (at) tierhilfe-lebenswert.de

Betterplace

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!