Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Farbe: hellbraun
Schulterhöhe: 37 cm
Gewicht: 11,5 kg
Geburtsdatum: ca. Okotber 2018
In Pflegestelle seit: Juli 2019
Standort: 5610 Bad Ems

Das ist Stan, ein neun Monate alter Halbstarker.

Stan ist ein sehr freundlicher Junge, sowohl zu Artgenossen und Katzen, als auch zu Menschen, wobei er anfangs etwas schüchtern sein kann (am meisten Männern gegenüber), aber schnell Vertrauen fasst.

Wie es sich für sein Alter gehört, ist er sehr verspielt und findet alles Mögliche toll und interessant, lässt sich aber sehr gut korrigieren und lenken. An der Leine läuft er schon problemlos und fährt gerne Auto; die Grundkommandos müssen noch etwas vertieft werden, wobei sein „Sitz!“ schon 1A klappt. Er zeigt hier auf seiner Pflegestelle keinerlei Futterneid und ist mittlerweile auch stubenrein, sofern man ihm etwa alle fünf Stunden die Gelegenheit zum ‚Entleeren‘ gibt. In der Gesellschaft anderer Hunde bleibt er inzwischen auch brav alleine (bis zu maximal fünf Stunden).
Daher und weil er andere Hunde so sehr liebt, sollte er am liebsten zu einem weiteren Artgenossen vermittelt werden. Sein Mittelmeerkrankheitencheck war lediglich positiv auf Rickettsien, gegen die er mittlerweile erfolgreich behandelt wurde.

Stan hat eine SH von 37 cm bei einem Gewicht von 11,5 kg, er ist eher lang als hoch. Er ist kastriert und gegen alle denkbaren Parasiten behandelt. Stan LIEBT lange Spaziergänge und zeigt bisher kaum Jagdtrieb. Er ist ein prima Kerl, der jetzt beim zweiten Anlauf endlich die richtigen Menschen finden soll, die Verständnis dafür haben, dass ein Hund während der Eingewöhnungsphase auch mal ‚weint‘ und die ihn so schön finden, wie er ist..

Kontakt:
Anne Koehn
mobil: 01573/8844842
Mail: anne@tierhilfe-lebenswert.de

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

Besuchszeiten Oberwies:

nach telefonischer Absprache, Tel.: 01520 58 44 767 - Dienstag Ruhetag

Spendenkonto

Tierhilfe Lebenswert e.V. IBAN: DE94 6619 0000 0010 4377 50 BIC: GENODE61KA1

Paypal:

paypal@tierhilfe-lebenswert.de

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Eine Plattform für Menschen, denen es eine Herzenssache ist, Tieren zu helfen!